NAMM NEWS 2018: Walrus Audio Fathom

16. Januar 2018

Das Walross macht Hall

Walrus Audio Fathom title

Der amerikanische Boutiquepedahersteller Walrus Audio wird auf der NAMM offiziell seinen neuen Hallprozessor in Pedalform vorstellen, den Walrus Audio Fathom Multi Function Reverb. Vier Algorithmen befinden sich an Bord – Hall, Plate, Lo-Fi und Sonar, wobei Letztere dem Effektsignal einen mischbaren Shimmer/Oktaver Effekt hinzufügt. Ein algorithmusabhängiger „X“-Knopf sorgt für das Pre-Delay der Hallräume, die Filterbreite beim Low-Fi-Programm oder aber etwa für das Mischverhältnis der tiefen und hohen Oktaven des Shimmer-Effekts. Die Stärke der Modulationen kann über einen Minischalter in drei verschiedenen Stufen angewählt werden.

Walrus Audio Fathom big

Neben dem Bypassschalter existiert ein weiterer Metallschalter (Sustain), mit dem sich das Decay (die Länge der Hallfahne) mit einem Fußdruck verlängern lässt. Weiterhin bietet das Pedal einen Trails-Modus und ist natürlich True-Bypass fähig.

The Fathom ist ab dem 29. Januar erhältlich, aufgerufen werden im Laden ca. 168,- EUR.

Preis

  • UVP: 199,- USD
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.