NAMM News 2019: Orange Tremlord 30 und Pedal Baby

11. Januar 2019

Zwei neue von Orange

Orange Tremlord und Pedal Baby

Orange Tremlord 30 und Pedal Baby

Orange hat für 2019 zwei neue Produkte angekündigt, die Pedal Baby 100 Endstufe und den TremLord 30 Combo. Das Pedal Baby 100 ist eine 100-Watt-Endstufe, die für Gitarristen konzipiert wurde, die vornehmlich Pedalboards, Modellierer oder digitale Prozessoren verstärken möchten. Orange betont den klangneutralen EQ des Pedal Babys, der durch die Bass- und Höhenregler angepasst werden kann genau so, wie auch das geringe Gewicht von nur 3 kg.

Orange Tremlord Pedal Baby

Der TremLord 30 Combo ist eine 30 Watt starker 1×12″ Vollröhrenamp mit integriertem, Röhrengesteuertem Tremolo und einem Hall – Orange bezeichnen ihren neuen Amp als most vintage guitar amplifier ever“ – ob dafür vielleicht der integrierte Lavoce-Speaker verantwortlich ist?

Der Amp ist vollgepackt mit vier EL84-Röhren für einen hohen Headroom, einem Röhrentremolo mit zwei fußschaltbaren Geschwindigkeiten sowie einem Spring-Reverb, der aus zwei echten Federn generiert wird. Es gibt auch einen Effekweg, der nach dem Tremolo in die Schaltung integriert wurde  und einen Netzschalter mit vier schaltbaren Lautstärkestufen (30/15 W) / Schlafzimmer (2 W / 1 W).

Beide Neulinge sind ab sofort verfügbar.

Preis

  • Ladenpreise:
  • Orange TremLord 30 Combo: 1199,- Euro
  • Orange Pedal Baby 100: 359,- Euro
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Chris  

    Lange ist’s her, dass ein neu erscheinender Amp bei mir GAS ausgelöst hat, aber der Tremlord ist schon ziemlich sexy! Besonders in der schwarzen Version, die es wohl auch geben wird.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.