NAMM News 2019: IK Multimedia AXE I/O, Audiointerface

17. Januar 2019

Neuer Liebling der Saiten-Fraktion

ik multimedia axe i/o

IK Multimedia AXE I/O

IK Multimedia schafft es offensichtlich immer wieder, sich etwas Neues auszudenken. Nach den kompakten iLoud Micro Monitors und dem UNO Synth sind jetzt (nicht nur) die aufnehmenden Gitarristen dran. Das IK Multimedia AXE I/O ist ein neues USB-Audiointerface, das mit speziellen Funktionen für die Saiten-Fraktion aufwartet.

Das AXE I/O bietet zwei Ein- und fünf Ausgänge, regelbare Impedanz, Re-Amping Möglichkeiten sowie verschiedene Eingangsschaltungen. AXE I/O ist natürlich perfekt auf die Zusammenarbeit mit den Softwares Amplitube und TRacks abgestimmt und bietet umfassende Möglichkeiten, diese bereits bei der Aufnahme von Gitarren und Bässen gewinnbringend einzusetzen.

ik multimedia axe i/o

Der Main-Eingang des IK Multimedia AXE I/O ist komplett diskret aufgebaut, bietet einen neutralen Sound sowie eine JFET-Schaltung für unterschiedlichste Klangmöglichkeiten. Integriert ist ein aktiver Pickup-Selector, über den nicht benötigte Gain-Stages aus dem Signalpfad herausgenommen werden können.

Eine Neuentwicklung namens Z-Tone kommt erstmalig bei diesem Audiointerface zum Einsatz. Hierüber lässt sich die Eingangsimpedanz anpassen, um sie perfekt an angeschlossene Gitarren anzupassen.

ik multimedia axe i/o

Der Dynamikbereich des IK Multimedia AXE I/O liegt bei 117 dB, der Frequenzbereich soll sich über einen Bereich von 3 Hz bis 32 kHz erstrecken und damit den klassischen Bereich vieler anderer Interfaces, die in der Regel einen Bereich von 20 Hz bis 20 kHz abbilden können deutlich übertreffen.

ik multimedia axe i/o

Das AXE I/O bietet zwei Hi-Z-Eingänge für Gitarren und Bässe sowie zwei rückseitige Combo-Eingänge mit Phantomspeisung, über die Mikrofone von Line-Instrumente aufgenommen werden können. Ein helles Multi-Segment LED-VU-Meter verdeutlicht anliegende Pegel. Zwei symmetrische Ausgänge sowie zwei weitere unsymmetrische, ein Amp-Ausgang und ein Kopfhörerausgang komplettieren die Anschlüsse des AXE Interfaces. Das Interface wandelt mit bis zu 24 Bit und 192 kHz.

Bestellt werden kann das AXE I/O bereits über die Website von IK Multimedia, der Preis beträgt 427,- Euro.

 

Preis

  • 427,- Euro
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.