Namm Show 2019 Reportagen & News

24. Januar 2019

Reportagen und News TOP AKTUELL zur NAMM 2019

Endlich ist es soweit, die inzwischen schon legendäre NAMM-Show öffnet heute in Los Angeles, Anaheim ihre Pforten zum 62. mal. Um genau zu sein, ist es in Los Angeles jetzt aber noch finsterste Nacht und das Heer an Pilgern aus aller Welt versucht trotz Jetlag noch ein paar Stunden Schlaf zu bekommen – die meisten aber werden vermutlich senkrecht im Bett stehen.

Meine persönliche Facebook-Chronik vermittelte heute beim Frühstücken den Eindruck, als wäre mein gesamter Musiker-Freundeskreis auf dem Weg nach LA. Nun gut, ein paar werden wohl noch hier sein, so auch die AMAZONA.de-Redaktion, die heute und morgen ihr Bestes geben wird, um aus der Ferne (… und in Kontakt mit Freunden vor Ort) über alle Neuigkeiten rund ums Studio- und Musikequipment zu berichten.

NAMM Show 2019 Reports

Nach und nach veröffentlichen wir umfassende und themenbezogene Reportagen, die ihr als aktuelle Beiträge ganz oben auf der Startseite finden werdet.

NAMM Show 2019 News

Gleichzeitig füttern wir aber auch weiterhin, wie bereits in den letzten Tagen, die News-Rubrik mit kurzen Nachrichten. In jeder dieser Nachrichten findet ihr im unteren Teil eine zusätzliche Navigation (wie hier auch), mit der ihr News zu Themenbereichen ganz einfach bündeln könnt. Interessieren euch z. B. nur die News rund um GITARRE & BASS, so klickt einfach auf das entsprechende Symbol (jetzt Blick nach unten richten ;-)

Und ihr könnt mithelfen:

Haben wir etwas übersehen? Fehlt eine spannende News oder gibt es einen Hidden-Champion, über den wir nichts gebracht haben? BITTE BITTE BITTE teilt uns das mit. Entweder über die Kommentarfunktion in diesem Beitrag, als E-Mail an die Redaktion (siehe Impressum) oder gerne auch als PM direkt an mich (siehe Nachrichtenfunktion in seinem Profil)

Nun aber los – mögen die Spiele beginnen.

Stellvertretend für alle NAMM-Reisenden, Cuckoo mit Grüßen aus LA

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Emmbot  AHU

    Endlich geht es los. Hatte mich schon darauf eingestellt mit den Volcas bis heute warten zu müssen. Zum Glück gabs schon vorher Infos. Mal schauen ob noch Infos zur Pocket Operator Modular kommen.

  2. Profilbild
    Robocob11  

    Habt ihr schon die Infos vom MicroFreak? Ein neues Teil vom Arturia. Hab leider auch nur den Namen und noch keine Bilder oder Features….

  3. Profilbild
    lightman  AHU

    Auf gehts! NAMM ist immer spaßig, zumindest wenn man von zu Hause aus ganz bequem die Neuheiten ansehen und darüber lesen kann, dafür ein Dank an alle Berichterstatter!

    Ich bin bezüglich neuer Sachen momentan sehr relaxed, gibt keinen unmittelbaren Bedarf. Die Volca Trommelkiste werde ich mir mal näher ansehen, genauso wie das neue Elektron-Teil, und dann warten wir mal ab, was es sonst noch so an Schmankerln gibt.

    Vielleicht gibts ja auch noch ein paar nette Überraschungen, nicht jede Firma kündigt ihre neuen Produkte vorher groß an.

    • Profilbild
      ISE500  

      Traumhafte Zeiten: Behringers 808 für 300 € … was hältst du vom Microfreak? 4-fache Paraphonie klingt spannend. Selbst wenn man Geld hätte, gibt es immer noch keine wirklich überraschenden neuen polyphonen Synths.

  4. Profilbild
    Jupiter Six  

    Daumen hoch für Euren Einsatz. Auch was ihr da schon in den letzten Tagen rausgehauen habt – grandios!!! Weiter so.

    • Profilbild
      Tyrell  RED 111

      Danke für das Lob, macht aber auch Spaß den News hinterherzujagen. Sitze seit 7 Uhr am Rechner und durchforste das Web ;-). Wer was hat, her damit!!!!

  5. Profilbild
    TimeActor  AHU

    Verfolge eure NAMM News Aktivitäten hier auch schon seit ein paar Tagen mit Begeisterung. Super wie Ihr da am Ball seid!
    Danke auch dafür.
    Bin Mega gespannt was die Messe bzw. Ihr für Info Highlights so in den nächsten Stunden noch raushaut!
    Vielleicht hab ichs irgendwo überlesen…seid Ihr Vorort?

  6. Profilbild
    lena  

    … bei euch geht ja die Post ab.. und der Laden ist noch nicht mal offen. Über den Daumen gepeilt habt ihr die 100 bald voll, oder?

  7. Profilbild
    Max Van Allen  

    Behringer hat gestern nun doch keine 303 gezeigt. Das war aber auch schon vor dem Event klar. Wurden doch auf der Facebook Präsenz von Behringer vorab die dort gezeigten Synths angekündigt. Verbunden mit folgendem Zusatz: „We will also be announcing a special surprise on Sunday, so stay tuned for that“. Also wenn überhaupt, dann sieht man die am Sonntag.

    • Profilbild
      Monolith2063  

      Na ja, die 303 ist doch auch eigentlich nur wegen dieses einen Bildes ins Gespräch gekommen, wo man vermutlich eine 303 sieht. Ansonsten gab es doch noch gar nichts von Behringer zum Thema 303, während die anderen Geräte ja schon in Ankündigungen und Demos präsentiert worden sind. Bevor die 303 irgendwie spruchreif wird, dürften wir erst die 909, den Pro-1 (was ist eigentlich mit dem, der sollte doch in der ProProduction sein, aber man hört und sieht nichts mehr davon), vielleicht der UB-Xa und das eine oder andere Modul sehen. Oder Behringer entwickelt das als TopSecret Projekt und zieht es dann plötzlich aus dem Hut, allerdings wäre das ja gar nicht das normale Behringer-Verhalten.

      • Profilbild
        Max Van Allen  

        Ja, das stimmt eigentlich alles. Nur bei den von Dir genannten, nicht vorgestellten Teilen ist ja bereits bekannt, dass Behringer daran arbeitet. Ein „special surprise“ wäre das nicht mehr. Ich hoffe immer noch, dass ein, wohlgemerkt amtlicher, 303 Clone kommt. Nicht, dass es da nicht schon einen gäbe aber halt nicht zum Behringer-Preis. Es wurde ja schon auf mehren Blogs kolportiert, dass das Ding TD-303 heissen soll. Das macht aber, von der Nomenklatur der RD (Rythm Designer) 808 und 909 her keinen Sinn. Kann eigentlich nur BD-303 (Bass Designer) sein.

        • Profilbild
          Monolith2063  

          Für Sonntag wurde noch eine Überraschung angekündigt – irgendwas mit Sequencer oder Synthesizer, damit wurde nicht genau rausgerückt. Man darf gespannt sein.
          Preise für die vorgestellten Geräte werden wohl sein €299 für den MS-101 und die RD-808, €499 für den Odyssey und €599 für den VC340. Erhältlich angeblich ab März.

          • Profilbild
            Tyrell  RED 111

            Ich bin nach wie vor sehr davon überzeugt, dass das Ding kommt. Vielleicht nicht mehr zur NAMM, aber das Video zeigte doch eindeutig deren Showroom. UNd das unscharfe Teil war entweder eine TR-606 oder eine TB-303. Da aber ein TR-606 Klon niemals das wirtschaftliche Potential einer TB-303 hat, gibt es da für mich gar nichts dran zu rütteln. Also abwarten und Tee trinken.

  8. Profilbild
    Monolith2063  

    Habe gerade gesehen, dass der June-60 Chorus von TC Electronic bald rauskommt. Obwohl TC ihn selber auf der Webseite noch nicht listet, bietet ihn schon ein Händler als bestellbar an, voraussichtliche Lieferung 12-13 März.

  9. Profilbild
    Basicnoise  

    Hat irgendwer was vom Moog Subharmonicon gehört? Ich hoffte ja, dass die den dieses Jahr in die Läden stellen…

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.