Neuer Yamaha Blaswandler YDS-150 Digital Saxophon

1. Oktober 2020

Yamaha präsentiert neuen Blaswandler

YAMAHA PRESSEMITTEIILUNG ZUM NEUESTEN BLASWANDLER

Yamaha YDS-150 Digital Saxophon

+++ Veröffentlichung von neuartigem Blasinstrument +++ Instrumentenhersteller Yamaha bringt das »YDS-150 Digital Saxophon« auf den Markt +++ Saxophonspielen jederzeit und überall +++ Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon in einem +++ Akustische und digitale Technologie verschmelzen zu einem Musikinstrument für Jedermann +++ über 70 verschiedene Sounds garantieren neues Spielerlebnis +++ Vielseitige, elektronische Einstellungen über spezielle App +++ der renommierte Saxophonist Thorsten Skringer (»Heavytones«) gibt Einblicke in den sozialen Netzwerken +++

Rellingen, 01.10.2020 – Musik in all seinen Facetten: Der Instrumentenhersteller Yamaha bringt am 30. Oktober mit dem »YDS-150 Digital Saxophon« ein neuartiges Instrument auf den Markt. Hierbei kommt das frisch entwickelte und patentierte »Integrated Bell Acoustic System« (IBAS) zum Einsatz, welches das eigentliche E-Instrument mit einem original Messing-Schallbecher verbindet und somit Klangresonanz und Vibration direkt an den Mund und die Fingerspitzen des Spielers überträgt. Das Instrument bietet die Möglichkeit, aus über 70 Instrumentenklängen auszuwählen und weitere Optionen zur Einstellung, wie Lautstärke, Hall-Effekt und Griffweise über eine App zu steuern. Thorsten Skringer, seines Zeichens Saxophonist der TV-Band »Heavytones«, konnte das Instrument bereits vor dem Verkaufsstart testen und ist begeistert: »Das YDS-150 ist ein neuzeitliches Instrument für Jedermann. Anfänger, Fortgeschrittene und Hobbymusiker, die aufgrund der Lautstärke eigentlich mit dem Spielen aufgehört haben, werden hierdurch wieder abgeholt«, so Skringer.

»Die Entwicklung des YDS-150 begann mit dem Wunsch, ein Saxophon zu schaffen, das von möglichst vielen Menschen in jeder Lebenslage gespielt werden kann«, erklärt Jan Hauschild (Assistant Manager Marketing Deutschland). »Egal ob nachts mit Kopfhörern oder live on stage über eine große Anlage: Es kann in jeder Situation und in jedem Genre eingesetzt werden«.

Dass das Instrument ein echter Hingucker ist, beweist derweil Thorsten Skringer in seinen kürzlich veröffentlichten Clips bei Facebook. Das »YDS-150« verfügt über die gleiche Klappenanordnung und ein Mundstück, das dem eines akustischen Saxophons entspricht. Es misst dieselben Maße wie ein Sopransaxophon und erinnert durch den originalen Messing-Schallbecher nicht bloß in der Spielbarkeit an ein rein akustisches Instrument.

Verfügbar ist es ab dem 30. Oktober.

Fakten und Features des YDS-150 Digital Saxophon

Das »YDS-150 Digital Saxophon« in Zahlen:

  • Höhe: 699 mm
  • Breite: 110 mm
  • Tiefe: 103 mm
  • Gewicht: 1,0 kg (ohne Batterien)
  • 73 Klänge (inkl. 56 Saxophon-Klänge)
  • Micro USB Type-B
  • Leistungsaufnahme: 4,5 W (USB-Netzadapter)
  • enthaltende Accessoires: Mundstück-Set, Softcase, Tragegurt

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.