Neues smartes Hall-Plugin: Sonible Smart Reverb

29. Juli 2020

Neuartiges Hall-Plugin von Sonible

sonible smart reverb plugin test

Neues smartes Hall-Plugin: Sonible Smart Reverb

So kündigt Sonible sein neuestes Plugin an:

„Das intelligente Plug-in berechnet in nur wenigen Sekunden einen maßgeschneiderten Halleffekt anhand der Charakteristika des Quellmaterials. Anstatt mit Presets oder vorab aufgenommenen Impulsantworten zu arbeiten, feiert dieser Zugang die Einzigartigkeit jeder Kreation.“

Für innovative Ideen ist der Hersteller Sonible ja bekannt. Nach dem smarten Kompressor und dem in Zusammenarbeit mit Focusrite entwickelten Balancer folgt nun mit smart:reverb ein Plugin, das den passenden Hall-Effekt automatisch anhand des zu bearbeitenden Signals errechnet. Im Gegensatz zu den gängigen Plugins geht Sonible bei seinem Hall-Plugin offensichtlich einen anderen Weg. Fertige Presets oder zuvor aufgenommene Impulsantworten scheint es nicht zu geben. Wie das Plugin wirklich arbeitet, werden wir in ein paar Tagen erfahren, denn der offizielle Release findet erst am 10.08. statt. Und bis dahin hält sich Sonible noch relativ bedeckt.

sonible smart reverb plugin

Auf seiner Website stellt Sonible allerdings bereits das GUI des smart:reverb vor. Zu erkennen ist eine Matrix mit den Attributen natural, intimate, rich und artifical – hierauf lässt sich vermutlich frei justieren, wie der Hall-Effekt klingen soll. Dazu kann die Reverb-Time sowie die Pre-Delay-Zeit über Regler eingestellt werden. Ebenfalls zu erkennen sind Filter und Envelopes mit Decay, Spread und Densitiy. Insgesamt wirkt die Bedienoberfläche sehr aufgeräumt und ist vermutlich intuitiv zu bedienen.

sonible smart reverb plugin

Als Systemvoraussetzungen gibt Sonible einen Rechner mit mindestens Windows 7 bzw. OSX 10.7 (oder höher) an. Ein Intel DualCore i5 mit4 GB RAM sollte es mindestens – alles kein Problem für aktuelle Rechner. Einsetzbar ist der smart:reverb als VST2, VST3, AU oder AAX-Plugin.

Den Preis für das neue Hall-Plugin hat der Hersteller noch nicht bekanntgegeben, dieser wird erst am offiziellen Tag der Veröffentlichung, also am 10.08.2020, bekanntgegeben. Wer aber bereits Interesse bekundet, bekommt vorab einen Rabatt-Gutschein (25 %).

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.