News: IK Multimedia Amplitube 5 für Android – bald da?

27. Oktober 2020

Den 29. Oktober vormerken, Amplitube-Fans!

Es war abzusehen – Guitar Rig 6 steht in den Startlöchern. Unser Review hierzu gibt es demnächst – was für Neuerungen es gibt, haben wir in aller Ruhe seziert und unter die Lupe genommen.

Doch IK Multimedia schläft nicht. Ominös wurde es angekündigt – am 29. Oktober landet etwas aus dem IK-Hause. Was genau – es gibt Gerüchte.

Seit 2015 gibt es Ampltiube 4 – und ist und bleibt eine Referenz in Sachen Software-Emulationen. Klar ist – in den letzten fünf Jahren hat sich in Sachen Gitarre Plugins einiges getan. Allen voran haben uns Neural DSP mit ihren Plugins beeindruckt und drohen das Multieffektboard- und Modelling-Game maßgeblich aufzumischen mit dem Quad Cortex.

Entsprechend müssen IK Multimedia nachlegen. Das wird jetzt wohl passieren – Amplitube 5 dürfte nur noch Formsache sein. Das Plektrum in dem Teaser spricht eine deutliche Sprache – und klar ist, nach all der Zeit, in der IK Multimedia den anderen Vorreitern von Positive Grid beispielsweise in nichts nachstand, versteht es sich von selbst, dass da mal was Neues kommen muss. Ich muss schon sagen – man kann nur gespannt sein, wohin die Reise geht in den nächsten zehn bis fünfzehn Jahren. Kemper haben die klassische Verstärker-Szene bereits in Bedrängnis gebracht, aber wenn man der aktuellen Entwicklung vertrauen darf: quo vadis, Gitarrentechnologie? Wer sagt: Software-Plugins werden niemals so gut sein wie der real deal – wir sprechen uns in 20 Jahren nochmal. In dem Tempo dürften wir es bis dahin mit Amplitube 10 zu tun haben.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.