width=

News: IK Multimedia Drum Anthology Libraries mit neuen Samples für UNO Drum

14. November 2019

Drums von 40 Analog-Klassikern

Die IK Multimedia Drum Anthology Libraries versorgen die kompakten UNO Drummachine mit alternativen Samples. 10 Sets mit Drums von jeweils vier analogen Drum-Klassikern lassen sich separat installieren. Damit wird nach dem Software Editor für die internen Analog-Drums nun auch der PCM-Part der Maschine zugänglich.

Den Test zur Drum Machine UNO Drum könnt ihr unter diesem Link finden. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine Information, dass ein Nachladen bzw. ein Austausch der internen PCM-Samples möglich ist. Nun stellt IKM die neuen Anthology Libraries vor, die nach Herstellern wie zum Beispiel Roland, Korg, Ace Tone oder thematisch wie Preset Beatboxen und E-Drum Module geordnet sind. Neben vielen Klassikern aus den 80er Jahren finden sich unter anderem auch Maschinen von MFB und Jomox. Die Libraries sind natürlich keine vollständige Abbildung der jeweiligen Originale.
Jede Library hat einen eigenen Installer, die Sounds werden über USB von einem Rechner aus übertragen. Die On-Board befindlichen PCM-Samples werden dabei ausgetauscht. Die programmierten Pattern und Kit-Einstellungen bleiben erhalten, trotzdem empfiehlt der Hersteller ein Backup über den Uno Editor.

Die installierbaren Libraries nähren natürlich die Hoffnung, dass es zukünftig auch möglich werden könnte, eigene Samples in die UNO Drum laden zu können. Allerdings gibt es dazu keinerlei Angaben oder auch nur Andeutungen seitens des Herstellers. Zumindest weitere Libraies scheinen nicht abwegig zu sein, da für den IKM Sampletank ein großer Pool an Drums vorhanden ist, aus dem man nur zu schöpfen braucht.

Die Drum Anthology Libraries können von registrierten Besitzern kostenlos über die IKM Webseite heruntergeladen werden.

UNO Drum Anthology Libraries - die Originale

UNO Drum Anthology Libraries – die Originale

Die 10 Drum Anthology Libraries im Einzelnen:

• Ace Tone Rhythm Ace FR-2L
• Ace Tone Rhythm Ace FR-6
• Ace Tone Rhythm Ace FR-7L
• Ace Tone Rhythm Ace FR-8

• Hammond Auto-Vari 64
• Wurlitzer Sideman
• Univox Drum Machines
• Columbia CRB-81 Rhythm Box

• Korg KPR-77
• Korg KR-55
• Keio (Korg) Mini Pops 5
• Panasonic RD-9844

• Roland CR-78
• Roland CR-5000
• Roland CR-8000
• Roland TR-77

• Roland TR-606
• Roland TR-808
• Roland TR-909
• Roland TR-33

• Lell Rototom
• Maxon DS200
• Star Instruments Synare 3
• Formanta UDS

• Simmons SDS 8
• Simmons SDS V
• TAMA TS-204
• TAMA TS-305

• Jomox XBase 09
• MFB 502
• MFB 522
• Sound Master SR-88

• Regal Rhythm RE 175
• Nomad Rhythm Maker 16
• Unitra Eltra RYTM 16
• Multivox Rhythm Ace FR6M

• BOSS DR-110
• Realistic Concertmate Electronic Accompanist/Metronome
• Delptronics LDB-1
• ELI CR-7030

Forum
  1. Profilbild
    penishead  AHU

    Zufällig habe ich gestern meine Mini Pops 3 angeschlossen, denn ich wollte diese überprüfen, um sie zu verkaufen. Aber was da für eine Klangästethik raus kam hat mich umgehauen. Die Rhythmen, der Sound, die Kraft und das crispe. Ich habe Sie wieder abgestöpselt und zurück ins Regal gestellt. Kann ich nicht verkaufen. Geht nicht! By the way: Die Pattern werden allein mit Dioden erzeugt.

  2. Profilbild
    Maxi  

    Ein Drumcomputer mit einer 3,5 mm-Stereominiklinkenbuchse mit Monosummierung. Dazu anscheinend ein deutliches Grundrauschen. Retro-Samples kann man auch anderweitig abfeuern. Ja o. k., wären da noch die 6 „echt analogen“ Drumsounds. Ansonsten wohl ein Produkt, das sich am Markt eher schwertun wird …

  3. Profilbild
    Ted Raven  AHU

    Das ist ja mal ein Ding. Ich bin davon ausgegangen, dass die Samples in einem Sample-ROM vorliegen. Das sie austauschbar sind, vervielfacht den Wert der Uno Drum. Das werde ich gleich mal testen.

    • Profilbild
      penishead  AHU

      Ja, mach das mal bitte und poste das hier rein. Das würde mich schon interessieren. Das wertet die UNO Drum wirklich auf.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.