ANZEIGE
ANZEIGE

News: Neues Service Center nimmt Betrieb auf.

26. Juni 2013

Musikhaus Thomann erweitert Serviceangebot!

Das Musikhaus Thomann hat nach dreijähriger Vorbereitungs- und Bauzeit das neue Service Center eröffnet. Mit drei Gebäuden, einer Gesamtfläche von 5.500 m2 und einem Team von derzeit 120 Mitarbeitern ist es aktuell der weltweit größte Servicebereich in der Musikinstrumentenbranche. Bis zu 1500 Reparatur-Rücksendungen kann das Service Center pro Tag bearbeiten.

Bildschirmfoto 2013-06-26 um 12.32.11

ANZEIGE

Elf getrennte Service-Bereiche mit sehr gut ausgestatteten modernen Fachwerkstätten, Prüflabor, einer eigenen Lackiererei und einem großen Ersatzteillager erlauben Thomann ab sofort noch besseren und schnelleren Service zu leisten. Neben Technikern und Servicemitarbeitern stehen auch 15 Meister und Ingenieure zur Verfügung, um komplexere Probleme zu lösen. Ein eigenes Call Center steht Kunden mit Rat und Tat in 12 Sprachen zur Seite.

Bildschirmfoto 2013-06-26 um 12.32.40

„Wir möchten mit diesem Service Center ein Zeichen setzen“, kommentiert Hans Thomann den Neubau. „Kunden sollen nicht nur schnell Neuware bekommen – wir möchten ihnen auch schnell helfen können, wenn mal etwas repariert werden muss oder schief läuft.“

ANZEIGE

Bildschirmfoto 2013-06-26 um 12.33.08

Die Gebäude selbst wurden nach modernsten Kriterien unter besonderer Berücksichtigung von Energie- und Umweltgesichtspunkten gebaut: Sie haben die Energiebilanz eines Passivhauses und werden über Erdwärme geheizt.

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE