ANZEIGE
ANZEIGE

Old Blood Noise Endeavors BL-44 Variable Clock Reverse Effector

OBNE BL-44 Variable Clock Reverse Effector

25. November 2022

Black Friday-Action der sonderbaren Art: Die Freaks von OBNE präsentieren mit dem BL-44 Variable Clock Reverse Effector ein ganz seltsames, aber spannendes Gerät. Ein Pedal, das die Zeit zurückdreht – gewissermaßen: Der Reverse Effector spielt die Dinge rückwärts ab, mit einem Puffer-Playback mit niedriger Bitrate, das den Sound in eine nostalgische, knisternde Klangfläche verwandelt. Endlich traut sich mal jemand wieder was besonderes!

ANZEIGE

Variabler Clock-Reverse-Effektor

Also – ist das mal wieder ein teurer Gimmick, oder kann man das Ding gut gebrauchen? Ganz ehrlich – das zu beurteilen maße ich mir gar nicht mehr an. Vor allem nicht, wenn es um OBNE geht, die mit dem Procession eins meiner liebsten Reverb-Pedale aller Zeiten entworfen haben. Auf Instagram beschreiben OBNE den Reverse Effektor als „Clock-Schieberegler mit Puffer-Wiedergabe und niedriger Bitrate, der Dinge rückwärts abspielen und mit Dreck versehen kann – eine kleine Box voller Freude.“ Na dann. Wenn jemand sowas darf, dann OBNE, die für mich eine der letzten farbenfrohen amerikanischen Schmieden geblieben sind, die noch interessante Sachen oder ausgefallene Sachen ausprobieren – seit Dwarfcraft Devices zumindest das Zeitliche gesegnet haben. Also: Der BL-44 bietet einen Reverse-Effekt, indem er das, was gespielt wurde, in den Speicher schiebt, dann den Speicher vom Ende bis zum Anfang liest und in umgekehrter Reihenfolge wiedergibt. Klassischer Reverse? Ein Stück weit. Wäre da nicht der Clock Slider.

Clock Slider & Geschwindigkeitsregler

Der Clock Slider bestimmt die Geschwindigkeit des digitalen Signalprozessors und beeinflusst die Samplerate sowie die Gesamtlänge der Rückwärtswiedergabe ein. Wenn man den Schieberegler verstellt, verschiebt sich die Tonhöhe und stellt sich neu ein. Das ist ziemlich cool – wurde aber von Red Panda mit Tensor bereits gemacht, wenn auch um um ein vielfaches komplizierter (aber auch flexibler). Der Geschwindigkeitsregler führt auch zu einem gewissen Stutter-Effekt, der dazu führt, dass bestimmte Teile aus dem Klangsegment fehlen. Mit dem Mix-Regler wird wie immer die Wet/Dry-Balance des Effekts eingestellt, und mit Volume wird der Gesamtpegel festgelegt.

Old Blood Noise Endeavors BL-44 Reverse

Old Blood Noise Endeavors BL-44 Reverse

Das Pedal verfügt über einen Soft-Touch-Bypass-Schalter und benötigt ein externes 9V-Gleichstromnetzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) zur Stromversorgung. Nichtsdestotrotz – eine spannende Nummer, die den zuletzt stark vorhandenen Eindruck aufweicht, dass es in diesem Jahr so gut wie keine Wagnisse in der Pedalwelt gab.

YouTube

ANZEIGE

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Preis

  • 209,- Euro
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X