Pioneer DJ updatet DJM-REC App für Streaming

29. Mai 2019

Pioneer klärt die Rechte für dein Streaming!

Pioneer DJ bringt die Pioneer DJM-REC App auf den neusten Stand – oder zumindest die Technik dahinter weiter voran.

Die DJM-REC App ist der einfache und schnelle Weg zum Recorden seines Sets auf das iPhone oder iPad und sofern gewünscht auch das sofortige Veröffentlichen auf Plattformen wie zum Beispiel Mixcloud oder Soundcloud oder das Streamen auf YouTube, Facebook oder Instagram.
Angeschlossen wird das i-Gerät einfach per USB-Kabel an kompatiblen Pioneer DJM-Mixern, zum Beispiel DJM-900NXS2, DJM-750MK2 oder DJM-450. Einen ausführlichen Test der App findet ihr HIER.

Pioneer DJ hat an dem Angebot hinter der App nun weitergearbeitet und macht das Streamen/Hochladen noch einfacher und sicherer.

Pioneer DJ DJM-REC App
Von nun an arbeitet Pioneer DJ mit dem Dienstleister Dubset Media zusammen, ebenso mit MixSCAN. Die beiden Plattformen bieten zwei unterschiedliche Dienste, die weitere Schritte in Richtung Streaming ermöglichen.
Dubsets Plattform MixBANK verwaltet Lizenzen und Lizenzgebühren für Labels und Verlage und kümmert sich damit um die Abführung der Lizenzgebühren an die entsprechenden Empfänger.
MixSCAN wiederum analysiert die DJ-Mixe und identifiziert die Tracks, damit diese erkannt und entsprechend von MixBANK eingeordnet werden können.

Dies mag für den reinen DJ noch nicht so relevant sein, es ermöglicht jedoch das Streamen deines Mixes, aufgenommen mit der DJM-REC App und hochgeladen auf Dubset zu Plattformen wie Apple Music oder Spotify. Für dieses Set können dann die Rechte wie notwendig geklärt sein und die entsprechenden Künstler und Produzenten erhalten beim Stream die entsprechenden Ausschüttungen.

Zur Nutzung dieser Funktion ist ein Update der Pioneer DJM-REC App auf die neuste Version von Nöten.

Hier die offizielle Pressemitteilung.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.