Report: Musikmesse Frankfurt 2013 Gitarre & Bass

Im Bassbereich gibt es nicht wirklich viel Neues zu berichten. Bei Sandberg zum Beispiel war das Neuste der Online Configurator, um sich sein individuelles Instrument nach eigenen Wünschen zusammenzustellen.

Sandberg Configurator

Sandberg Configurator

Mesa Engeneering hat tatsächlich als einzige Neuheit einen Bassverstärker anzubieten. Zwar nicht komplett neu, da er schon mal in einer etwas abgespeckten Version als Rack-Element im Sortiment zu finden war, gibt es ihn nun überarbeitet mit diversen neuen Features im Topteil-Format. Die kleinere Version, den Mesa Bass Prodigy Four:88 und der große Bruder Mesa Bass Strategy Eight:88.

Mesa Bass Prodigy Four:88

Mesa Bass Prodigy Four:88

Mesa Bass Strategy Eight:88

Mesa Bass Strategy Eight:88

Gleich am Eingang der Yamaha Halle findet sich auch die Gitarre- und Bass-Abteilung. Im Tieftönerbereich hat Yamaha zwei neue Modelle, den Yamaha TRXB 505 Fünfsaiter bzw. den TRXBX 504 Viersaiter. Die beiden kommen mit Body Shaping Überarbeitungen und der neuen aktiv/passiv Schaltung. Beim Yamaha TRBX 305/304 ist eine Neuerung der Preset-Schalter, mit dem man zwischen fünf verschiedenen Einstellungen wählen kann (Solo, Finger, Flat, Pick, Slap).

Yamaha TRBX 305/304

Yamaha TRBX 305/304

Bei den Gitarren erwartet uns ein neues Pacifica-Modell. Die Yamaha Pacifica 012 EW kommt mit einer exotischen Holzkonfiguration: Agathis / Mango-Body und Solokeling-Griffbrett. Auch bei den Western-Gitarren gibt es in dieser Richtung eine Neuerung, die Yamaha APX500II EW, welche mit einer Fichten/Mango-Decke gefertigt wird. Auf dem Verstärkersektor gibt es neue Modelle des Yamaha THR. Das Sortiment wurde mit dem Yamaha THR10X (High Gain), dem Yamaha THR 10C (Classic Tone) und dem Yamaha THR 5A (Acoustic Tone) erweitert.

Yamaha Pacifica 012 EW

Yamaha Pacifica 012 EW

Yamaha APX500II EW

Yamaha APX500II EW

Bei ESP gibt es einige Neuigkeiten, aber mehr was die Firmenstruktur betrifft. Somit gibt es eine neue Marke, E-II Standard, welche sich qualitativ zwischen LTD und ESP aufhalten soll. Bei LTD gibt es eine neue Sektion, genannt LTD Elite, etwas hochwertiger und anstatt in Korea in Japan gefertigt. Im günstigsten Preissegment befindet sich die schon etwas länger existierende Marke Edwards.

ESP Custom Shop Modell

ESP Custom Shop Modell

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    joegedicke  

    Leider hat der Peavey Vypyr VIP einen unbrauchbaren USB-Digitalausgang mit viel zu leisem Pegel. Auch klanglich einfach schlecht. Dessen sollte man sich bewusst sein vor einem Kauf. Positiv ist der Klang des VIP über den Lautsprecher zu beurteilen. Einen Test dieses günstigen Verstärkers würde ich gerne bei Amazona lesen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.