REPORT: MUSIKMESSE NEWS 2014 – DJ/VJ

15. März 2014

Hier gab's was auf die Ohren

Der DJ-Bereich auf der diesjährigen Musikmesse scheint mir ein wenig geschrumpft zu sein, dennoch gab es viele Neuheiten zu sehen. Der Trend im professionellen DJing geht dabei klar zur Vernetzung von Mischpult und Einspieler, so bringt im Folgenden Allen & Heath einen kompakten Mixer raus, der über die hauseigene Xlink-Schnittstelle mit anderen Geräten kommunizieren kann.

Musikmesse 2014

Musikmesse 2014

Allen & Heath – Xone:23C

Xone23C_FX_Loop

Allen & Heath – Xone:23C

Xone23C_2Stereo_Feature

Allen & Heath – Xone:23C

Xone23C_SC_Xlink

Allen & Heath – Xone:23C

Mit dem Xone:23C bringt Allen & Heath jetzt einen kompakten analogen 2-Kanal-Mixer heraus, welcher auch über USB und Xlink die digitale Sprache versteht. Eingebaut ist eine Soundkarte, welche 2 Stereoausgänge und 2 Stereoeingänge besitzt. Über die Xlink-Schnittstelle kann man die Funktionen noch erweitern und Geräte der Xone:K-Serie anschließen. Das aus anderen Xone-Geräten bekannte HPF/LPF-Filter mit einstellbarer Resonanz ist ebenfalls vorhanden. Auch können über einen FX-Weg externe Effekte eingeschleift werden. Obwohl nur ein Fader pro Kanal existiert, haben Phono- und Line-Eingang einen eigenen Gain-Regler, sodass vier Geräte gleichzeitig geregelt werden können. Ein XLR-Ausgang für Master, ein Record-Ausgang und ein regelbarer Monitor-Ausgang sind auch vorhanden. Das ganze Gerät ist Allen & Heath typisch sehr gut verarbeitet und bietet über beleuchtete Taster immer Rückmeldung, was gerade geschieht.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Du beschreibst hier den Pioneer DJM-2000 Nexus und den DJM-900 Nexus als neuste Geräte. Da dieses aber schon 2011 und 2013 hier getestet wurden, frage ich mich, ob das jetzt wirklich „neue Versionen“ sind, oder doch nur die, die schon hier getestet wurden!?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.