ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Musikmesse 2015 – Stage Report

Mit der Freeplay Personal PA nimmt Mackie einen portablen, akkubetriebenen 300 Watt Stereo-Speaker in seine Produktpalette auf. An Bord sind zwei Eingänge sowie eine Bluetooth Empfangseinheit, über die Signale an den Lautsprecher übertragen werden können. Außerdem befindet sich auf der Rückseite ein kleiner Mixer, der auch einfache Effekte, einen Equalizer sowie einen Feedback-Destroyer vorhält. Zur Steuerung des Lautsprechers (inklusive Mixereinstellungen) gibt es eine App für iOS und Android.

Mackie Freeplay 1

Mackie Freeplay Personal PA

 

ANZEIGE
Auf der Rückseite der Freeplay PA ist der intergrierte Mixer gut zu erkennen

Auf der Rückseite ist der integrierte Mixer gut zu erkennen

 

HK Audio erweitert die Linear 5-Serie und bringt eine eigene Verstärkerlösung für passive Systeme auf den Markt.

Die Linear 5-Serie ist für HK Audio ein wichtiges Produkt. Mit dem Longthrow-Top L5 LTS A wird die Linear 5-Familie um eine wichtige Komponente ergänzt. Die Besonderheit dieses Mid-High Speakers ist, dass das Abstrahlverhalten und damit die Reichweite der Anlage auf Grund eines eigen entwickelten Horns enorm verbessert wird. Das L5 LTS A kombiniert die Vorzüge eines Fullrange-Speakers und die Möglichkeit, diese zu stacken (stapeln) mit den klanglichen Vorteilen eines Line-Arrays.

 

ANZEIGE
Der Multicell Transformer im Querschnitt...

Der Multicell Transformer im Querschnitt…

 

...und im eingebauten Zustand

…und im eingebauten Zustand

 

Das Horn, das vor dem 1-Zoll Hochtöner platziert ist, verteilt den Klang durch seine spezielle Bauweise ähnlich wie bei einem Line-Array. HK Audio bezeichnet dieses Horn als Multicell-Transformer. Die Delayzeit, die bei einem klassischen Array digital berechnet wird, wird bei dieser Lösung mechanisch (durch längere und kürzere Wege des Schalls) erzeugt.
Somit ist es möglich, einen enormen Schalldruck mit einem maximalen SPL Peak bei 141 dB zu erreichen.

Zusätzlich stellt HK für die passiven Lautsprecher der Serie Premium PR:O die Key Rack Passiv Solution vor. Basis dieser Lösung ist eine Kooperation mit dem Amp-Hersteller LAB Gruppen. Das Key Rack 1.12 ist ein leichtes Softcase mit zwei Höheneinheiten. Ausgestattet ist es mit dem Controller Amp IPD 1200. Dieser ist mit 2x 600 W an 4 Ohm in der Lage, verschiedene Beschallungssituationen mit den Lautsprechern der Premium PR:O-Serie zu leisten. HK wird in diesem Bereich in Zukunft Kombilösungen anbieten.

Im Softcase untergebracht, verbergen sich hinter dieser Endstufe 2x 600 Watt (an 4 Ohm)

Im Softcase untergebracht verbergen sich in dieser Endstufe 2x 600 Watt (4 Ohm)

ANZEIGE
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE