Report: NAMM SHOW 2016 – Beats

23. Januar 2016

Beats, Grooves & E-Drums

namm_2016_beats

Getrommelt wird immer. Und so gibt es auch auf der NAMM Show 2016 interessante Neuheiten in Sachen Groove, Beats und Sequencing.

Alesis Forge Kit, Command Kit & Strike Kits

Das Forge Kit ist ein achtteiliges E-Drumkit. Alesis preist besonders das gute Spielgefühl der Gummi-Pads an. Die 11“-Snare besitzt zwei Zonen, dazu gibt es drei 8““-Toms, Kick-Pad mit Pedal und drei 10“-Becken-Pads für Hihat, Ride und Crash, wobei letzteres die Choke-Funktion unterstützt.
Zum Forge Kit gehört das Advanced Drum Modul mit 50 Preset-Kits und 20 User-Kits, die aus insgesamt 600 Sounds zusammengestellt sind. WAV-Samples und Begleit-Tracks können via USB geladen werden. Preis: 666 Euro.

ForgeKit_Media
Das Command Kit entspricht weitestgehend dem Forge Kit, nur dass hier die Gummi-Pads von Kick und Snare gegen hochwertige Mesh-Pads ausgetauscht wurden. Preis: 916 Euro.

Command_Media

Für die Oberklasse sind die neuen Strike Kits konzipiert. Das Strike Zone Kit besteht aus fünf Mesh Pads mit größeren Kesseln aus mehrschichtigem Holz für Kick, Snare und drei Toms in den Größen 8“, 10“, 12“ und 14“. Das 16“ Ride-Pad besitzt drei Zonen und das 12“-Hihat ist beweglich, dazu gibt es noch ein 14“-Crash-Pad mit Choke-Funktion und vergrößerter Kuppe für ein besseres Spielgefühl.
Das Soundmodul besitzt über 1.000 Instrumente in 200 Kits, außerdem können Samples geladen werden. Dank mehrfacher Velocity-Layer und Round Robin-Technik soll ein realistisches Spielgefühl ohne „Maschineneffekt“ möglich sein. Preis: 1.900 Euro.
Das Strike Pro Kit besitzt ein zusätzliches 14“-Tom und zwei weitere 14“-Chrash-Pads. Die 12“-Snare des Zone Kits Snare wurde gegen ein 14“-Pads ausgetauscht. Preis: 2.975 Euro.

StrikeZoneKit_Lifestyle_Media

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.