Report: NAMM SHOW NEWS 2010 – PA

Crest Audio

Bei Crest Audio debütieren die Class-D-Endstufen der E-Lite™-Reihe. Die Modelle E-Lite 1800 und E-Lite 1800 DSP verfügen über 530 Watt pro Kanal an vier Ohm (0,1% THD) beziehungsweise über 900 Watt pro Kanal an zwei Ohm (1% THD). Der Betrieb an zwei Ohm soll unproblematisch sein. Die beiden Endstufen-Blöcke können parallel, gebrückt oder im Stereobetrieb arbeiten. Die Geräte wiegen lediglich fünf Kilogramm. Die DSP-Version verfügt über einen digitalen Signalprozessor, der unter anderem Laufzeit-Delays, eine Frequenzweiche und einen einstellbaren Limiter berechnet. Außerdem kommt das von Waves entwickelte „Maxx“-Bass-Enhancement zum Einsatz.

4_crest.jpg

EAW

Der US-Hersteller EAW präsentiert mit dem KF740 einen neuen Fullrange-Line-Array. Das 3-Wege-System besteht aus 14 Modulen und eignet sich gleichermaßen für Tour- oder Festinstallationen. Das Gewicht beträgt 48,6 kg bei einer Größe von 1018,5 x 330,2 x 446 cm (B/H/T). Die Leistung liegt bei großzügigen 2 x 700W + 625W + 200W (LF/MF/HF). Das Gehäuse besteht aus Birkensperrholz, umgeben von einer schützenden Beschichtung. Dank des symmetrischen Designs, des großen Horns und der Basstreiber soll das Abstrahlverhalten sehr kontrolliert sein. Die Treiber-Chassis werden von einem pulverbeschichteten Stahlgitter geschützt.
 
Jedes einzelne Modul verfügt zunächst einmal über zwei HF-Neodym-Kompressionstreiber mit einer 2,5″-Schwingspule und zwei 8″-Neodym-Mitteltontreibern mit einer 3″ Schwingspule. Hinzu kommen vier 10″-Neodym-Tieftöner mit je einer 2,5″-Schwingspule. Zwei dieser Basstreiber wurden im Horn positioniert, die beiden anderen seitlich angebracht. Der neue EAW-KF740-Line-Array ist ab sofort weltweit verfügbar.

5_eaw_kf740.jpg

Electro Voice

Die Marke aus Minnesota hat mit der ZXA1 eine kompakte aktive Lautsprecherbox mit zur NAMM gebracht, die über einen 8-Zoll-Woofer und einen 1-Zoll-Titan-Hochtöner verfügt. Die Endstufe im Inneren leistet 800 Watt und sorgt so für einen Schalldruck von maximal 123 dB. Das Coverage-Pattern liegt bei 90° x 50°. Das Horn ist drehbar. Die ZXA1 hat sowohl einen Line- als auch einen Mikrofon-Eingang.

Mackie

Die Amerikaner haben mit dem aktiven TH-18s einen neuen Subwoofer im Programm, der die SRM450v2 ergänzen soll. Der 18“-Woofer wird von einer effizienten 1000-Watt-Class-D-Endstufe (Peak) mit Leistung versorgt und soll das Zwerchfell mächtig schütteln. Die Frequenzweiche trennt bei 125 Hz. Das Gehäuse besteht aus schwarz beschichtetem Sperrholz. Alles in allem bringt die Box schlappe 33 Kilogramm auf die Waage. Der Sub ist sofort lieferbar.

6_MackieT18.jpg

Ebenfalls neu bei Mackie sind die beiden Subs HD1501 und HD1801. Sie werden voraussichtlich im ersten Quartal 2010 lieferbar sein.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.