ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Roland RE-201 Space Echo, Effekt Plug-in

Neues Space Echo Plug-in von Roland

10. Juli 2024
roland cloud space echo re-201 plug in

Roland RE-201 Space Echo, Effekt Plug-in

Nach unzähligen Plug-ins anderer Hersteller (hier unsere Marktübersicht zu RE-201 Plug-ins) bringt Roland im Rahmen seiner Cloud tatsächlich ein eigenes Roland RE-201 Space Echo Plug-in auf den Markt. Optisch ist das Plug-in unverkennbar und bietet sogar eine Möglichkeit, zwischene einer schön sauberen Oberfläche und einer etwas abgenutzten zu wechseln.

Roland RE-201 Space Echo, Effekt Plug-in

Praktischerweise gilt diese „Alterungsmöglichkeit“ nicht nur für die Optik der Bedienoberfläche, sondern auch für den Klang. So kann man mit Hilfe von Wow und Flutter oder dem Verhalten des virtuellen Motors den Zustand des Space Echos ändern und so entsprechend den Sound beeinflussen. Netterweise wird das Ganze auch im Rahmen eines Blockdiagramms angezeigt.

ANZEIGE

Neben einer exakten Nachbildung des RE-201, die natürlich unterschiedlichste Echo- und Delay-Sounds mit diversen Tonkopf-Kombinationen bietet – Roland bewirbt das Plug-in als das einzig authentische Space Echo Plug-in -, hat Roland seinem neuesten Cloud Plug-in auch moderne Features mit auf den Weg gegeben, die es so nicht beim Original gibt.

Hier sei zum Beispiel der Tape Speed LFO mit sechs unterschiedlichen Schwingungsformen genannt, der sich zum DAW-Host-Tempo synchronisieren lässt. Oder Parameter für Echo und Depth sowie Hoch- und Tiefpassfilter, die den Klang allesamt maßgeblich beeinflussen können. Das alles klingt nach einem interessanten Effekt für allerhand Instrumente wie Keyboards, Gitarren, Schlagzeug und Vocals etc.

roland space echo re-201

Für den passenden Start gibt Roland seinem RE-201 Effekt Plug-in über 50 vorgefertigte Presets mit auf den Weg.

Hier das offizielle Video zum Roland RE-201 Space Echo Effekt Plug-in und einige Hörbeispiele. Weitere finden sich auf der Roland Cloud Website.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von SoundCloud. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von SoundCloud. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von SoundCloud. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Einsetzbar ist das RE-201 Plug-in unter macOS und Windows. Als Plug-in-Formate stehen VST3, AU und AAX zur Verfügung. Das RE-201 Plug-in ist aktuell nur im Rahmen des Roland Cloud Ultimate Abonnements erhältlich. Nutzer dieses Abonnements finden das Plug-in ab sofort in ihrem Account. Ob und zu welchem Preis das Plug-in auch einzeln erhältlich sein wird, ist aktuell nicht bekannt. Auf seiner Website bietet Roland eine 30-tägige Demoversion zum Download an.

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    dabazz

    Ein Deluxe 301 Hardware Pedal mit Chorus und aufwendigen Preamps wäre auch mal was…

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X