ANZEIGE
ANZEIGE

Roland SPD-SX PRO, neues Sampling und E-Drum Pad

Sampling Pad in der PRO-Edition

20. September 2022
roland spd sx pro

Roland SPD-SX PRO, neues Sampling und E-Drum Pad

Schon viele Jahre gehören die Roland SPD-Pads zum festen Setup vieler Schlagzeuger oder auch Tonstudios. Nun bringt Roland mit dem SPD-SX PRO ein neues Pad auf den Markt.

Roland SPD-SX PRO, Sample Pad

Optisch hat sich auf den ersten Blick nicht viel getan, denn das SPX-SX PRO verfügt weiterhin über neun anschlagsdynamische Pads. Drei der neun Pads fallen auch weiterhin schmaler aus und sind am oberen Ende des Gehäuses untergebracht. Wie eine Vielzahl aktueller Produkte verfügen die Pads des neuen Roland SPD-SX PRO über eine seitliche RGB-Beleuchtung.

ANZEIGE

roland spd sx pro

Der untere Teil der Vorderseite ist den Bedienelementen und dem farbigen 4,3 Zoll großen Display vorbehalten. Hier lassen sich alle Einstellungen des Sample Pads vornehmen.

Über 1.550 Samples und Sounds bietet das SPD-SX PRO. Eingeteilt sind diese in 43 Preset-Kits. Zusätzlich stehen 157 User-Kits für eigene Kreationen bereit. Insgesamt beträgt der interne Speicherplatz 32 GB, also doppelt so viel wie beim Vorgänger SPD-SX. Sowohl MP3-, AIFF- als auch klassische WAV-Files lassen sich im SPD-SX PRO nutzen, wobei das Pad automatisch alle MP3- und AIFF-Dateien in das WAV-Format konvertiert.

roland spd sx pro

Über die App lässt sich das SPD-SX PRO komfortabel programmieren

Verbindet man das Pad per USB mit dem Computer, lassen sich über die kostenfreie SPD-SX PRO App Samples importieren, neue Kits anlegen oder Sounds aus der Roland Cloud laden.

Roland SPD-SX PRO Sampling Pad

Roland SPD-SX PRO Sampling Pad

Die internen Sounds lassen sich mit bis zu vier Multi-Effekten verfeinern, gewählt werden darf dabei aus 53 Effekten. Neu an Bord ist ein 16 Step Sequencer, so dass sich direkt am Pad Patterns programmieren und einspielen lassen.

roland spd sx pro

Hinsichtlich der Anschlüsse bietet das Roland SPD-SX PRO einen Master-Ausgang (2x 6,3 mm Klinke), vier Direct-Out-Anschlüsse, die frei belegt werden können und einen Kopfhörerausgang. Auf der Eingangsseite bietet das Sample Pad einen regelbaren Line-Eingang (6,3 mm Klinke), vier Trigger-Eingänge, einen Anschluss für HiHat-Controller bzw. Expression-Pedal sowie einen Anschluss für einen Fußtaster. Abgerundet wird das Ganze mit einem MIDI-DIN-Duo, USB-Ports, Netzteilanschluss und Power-On/Off-Button.

roland spd sx pro

Vielfältige Anschlüsse auf der Rückseite des Sample Pads

Hier zwei Videos zum neuen SPD-SX PRO Pad:

ANZEIGE
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die ersten SPD-SX PRO Pads sollen in den nächsten Tagen im Handel erhältlich sein. Der Preis liegt bei 1.199,- Euro.

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    CDRowell

    Seit dem Roland R-8, den ich noch immer her nehme, hat sich ja einiges auf dem vDrummer-Markt getan. 👏 Irgendwie jedoch möchte mein Finger nicht wirklich zucken, wenn ich von diesem -wirklich- tollen Gerät lese…🤔 Bin ich zu übersättigt oder will mir das Konzept nicht einleuchten? Naja, seis drum. 😇

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE