Roland veröffentlicht Jupiter-X & Xm V1.20, MC-101 Update 1.30

7. April 2020

Kostenlose Groove- und Synthesizer-Updates

roland jupiter x xm mc101 update

Roland veröffentlicht Jupiter-X & Xm V1.20, MC-101 Update 1.30

Erst vergangene Woche hatten wir über das Update der Groovebox MC-707 berichtet, diese erhielt das Update auf Version 1.3 und damit eine Reihe neuer Features. Nun bekommt auch die kleinere Groovebox MC-101 ein Update, auch hier steht Version 1.3 zum Download bereit. Ebenso neue Features erhalten die Synthesizer Jupiter-Xm sowie der nicht nur von uns lang herbei gesehnte Jupiter-X.

Hier zunächst der Verweis auf unsere bestehenden Tests zu den einzelnen Roland Produkten:

Update – Roland Jupiter-X und Jupiter-Xm, Version 1.20

Mit der ab sofort zum Download bereitstehenden Firmware 1.20 lassen sich bei Jupiter-X und Jupiter-Xm mehrere Parts gleichzeitig bearbeiten. Selektieren, gewünschten Parameter drehen und die Parts reagieren simultan auf die Änderungen.

roland jupiter xm

Roland Jupiter-Xm

Ganz wie beim Original Jupiter-8 kann man Part 1 und Part 2 nun auf Knopfdruck auf den linken und rechten Ausgangskanal pannen. Dadurch entsteht ein sehr breites Stereofeld – super.

Im Edit-Menü des Arpeggiators lässt sich der Step-Mode nun auf Keyshift ändern. Dies hat zur Folge, dass die I-Arpeggio-Patterns während des Spielens und damit also in Echtzeit transponiert werden können.

Jupiter-X Roland

Roland Jupiter-X

Darüber hinaus gibt es kleinere neue Features wie:

  • die Szene, die nach dem Start automatisch geladen wird, kann ab sofort individuell festgelegt werden
  • für jeden Part lässt sich der MIDI-Kanal einstellen
  • Parameter lassen sich nun zwischen Partials kopieren
  • im Display lässt sich der Tastaturbereich jedes Parts anzeigen

Im folgenden Video werden die wichtigsten neuen Funktionen am Jupiter-X erklärt:

JUPITER-X update 1.20

These are some of the new cool features of the new OS 1.20 on Roland JUPITER-X/Xm. Other features include, better handling of keyrange settings on the fly, custom midi channels for each part, shortcuts in Step Edit programming, etc… :D Get it here for JUPITER Xm: https://www.roland.com/global/support/by_product/jupiter-xm/updates_drivers/and here for the lucky JUPITER-X owners: https://www.roland.com/global/support/by_product/jupiter-x/updates_drivers/

Gepostet von Gattobus am Mittwoch, 25. März 2020

Update – Roland MC-101, Version 1.30

Nach dem großen Bruder MC-707 bekommt auch die MC-101 nun die folgenden Features spendiert: Über die Clip-Chain-Funktion lassen sich Clips kombinieren und als Erweiterung bzw. Alternative zum Song Modus einsetzen.

roland mc 101

Roland MC-101

Welcher MIDI-Control-Change-Befehl von den Drehreglern Filter, Mod und FX gesteuert werden, lässt sich ab sofort spezifizieren. Darüber hinaus können eingehende MIDI-Daten auf bestimmte Tracks geroutet werden. Vor allem wenn man ein MIDI-Keyboard angeschlossen hat und gezielt einen Track ansprechen möchte, macht dies Sinn. Ebenso ist es nun möglich, Standard-MIDI-Files, die auf einer SD-Karte vorliegen, in einen Clip zu importieren.

Die genannten Updates stehen ab sofort auf der Roland Website zum Download bereit. Auch die Handbücher der einzelnen Produkte wurden entsprechend erweitert.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.