ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Showsync Videosync: Video-Bearbeitung in Ableton Live

29. April 2021

Einfache Bearbeitung von Videos in Ableton Live

showsync videosync 1

Showsync Videosync: Video-Bearbeitung in Ableton Live

Ableton und Video – mit Videosync bietet die niederländische Firma Showsync ab sofort eine Max for Live Erweiterung für Abletons DAW Live an. Dass man Videos in den aktuellen DAWs vertonen kann, ist nichts Neues, das machen Filmkomponisten, Sound-Designer und Multimedia-Künstler schon lange und Tag für Tag. Mit der Erweiterung Videosync könnt ihr eure Videodateien aber nun direkt in Live schneiden und passend zusammenstellen – ganz ohne externe Video-Software. Und dabei müsst ihr noch nicht einmal auf die gewohnten Bearbeitungswerkzeuge verzichten: Automation, Modulation und Makros, all das funktioniert laut Showsync auch mit Videos.

Für den passenden Einstieg bietet Showsync auf seiner Website einige Tutorial-Videos an. Diese erläutern schnell und unkompliziert die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten. Im folgenden Video könnt ihr euch einen ersten Eindruck davon verschaffen:

ANZEIGE
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Wie im Video zu sehen ist, lässt sich mit dieser Erweiterung ziemlich viel umsetzen. Und alles bleibt offensichtlich stets synchron. Für alle Multimedia-Artists eine tolle Bereicherung.

Die Max for Live Erweiterung Videosync bietet Showsync in zwei unterschiedlichen Versionen an. Während es die Intro-Version bereits ab 79,- Euro gibt, schlägt die Vollversion mit 199,- Euro zu Buche.

showsync videosync 1

Als Systemvoraussetzungen gibt Showsync macOS 10.13 High Sierra (oder neuer) an. Auch auf den neuen Apple Silicon Macs läuft die Software. Je nach Version von Live (grundsätzlich funktioniert die Erweiterung in Live 10 und 11) könnt ihr den kompletten Funktionsumfang nutzen, teils sind die in der Vollversion enthaltenen Plug-ins jedoch nicht kompatibel. Genaueres erfahrt ihr hier.

Übrigens: Videosync ist nicht die einzige Erweiterung von Showsync für Live 11. Mit Beam und Beattracker haben die Niederländer noch weitere interessante Erweiterungen im Programm. Mehr dazu erfahrt ihr auf der Website der Entwickler.

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE