Soma Laboratory Quantum Ocean – Binaural Noise Generator

12. Februar 2020

Ein „elektro-schamanisches“ Projekt

Von Vlad Kreimer sind wir ja schon so manch exzentrisches Gerät gewöhnt, so verwundert es kaum, dass man mit dem Soma Laboratory Quantum Ocean in ganz anderen Sphären schweben soll.

Soma Quantum Ocean

Soma Quantum Ocean

Äußerlich erscheint Quantum Ocean wie eine erweiterte Version des Cyber Electronic Fieldrecorders Ether V2. Doch das dahinterstehende Konzept unterscheidet sich hier, denn Quantum Ocean gibt nicht einfach ein eingefangenes, elektromagnetisches Spektrum wieder, sondern besitzt selbst einen binauralen Noise Generator. Dieser wird über kleine Sensoren angesprochen. Ab dieser Stelle wird es esotherisch. In einem über 50 Seiten starken Handbuch beschreibt Vlad Kreimer, wie man den Klang seiner selbst, von anderen Personen, Tieren und Gegenständen wahrnimmt. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit „Body Diagnostics“, „Living Stream“, „Chaos“ und „Meditation“, um nur ein paar zu nennen. Das Handbuch kann als PDF direkt von der Website geladen werden, liegt aber dem Gerät auch als gedruckte Version bei.

Quantum Ocean ist 120 x 100 x 60mm groß, wird mit einer 9 Volt Batterie betrieben und benötigt nach dem Einschalten eine Startphase von ca. 40 Sekunden. Über einen 3,5 mm Kopfhörerausgang kann das Klangerlebnis abgenommen werden.
Soma beschreibt Quantum Ocean ausdrücklich als „very, very VERY experimental project“ und „a kind of modern ritual object for 21st-century explorers of the inner space“. Man sollte also bereit sein, sich auf die dahinterstehende Philosophie einzulassen – oder einfach damit herumexperimentieren. Jedenfalls ist das Lesen des Handbuchs vorab zu empfehlen.
Soma Laboratory Quantum Ocean kostet 150,- Euro netto (without VAT, shipping, customs, money transfer expenses). Für eine Bestellung nimmt man direkt Kontakt mit Soma auf.

Preis

  • 150,- Euro (zzgl. MwSt, Versand, Transferkosten)
Forum
  1. Profilbild
    NicGrey  

    Bin jetzt nach dem Studium des Manuals/Booklet auch nicht viel schlauer. Scheint eine Art audiophile Biofeedback Box zu sein.

  2. Profilbild
    solartron  

    it’s electro-schamanism.
    you have to study the whole work and scripts of and about Nikolai Tesla first.
    please.

  3. Profilbild
    SynergyMan  

    Elektromagentische Umweltverschmutzung in Musik umwandeln. Esoterik als Ersatz für Naturwissenschaften. Nicola Tesla rotiert im Grab ….

  4. Profilbild
    iggy_pop  AHU

    Ich kaufe mir da lieber ein scientologisches E-Meter, das ist lustiger — und noch sinnbefreiter.

    Sieht aber cooler aus, vor allem im originalen Halliburton-Alukoffer.

  5. Profilbild
    RFIS

    Wenn das Teil so geil ist wie der SOMA Ether…. Mal schauen was da noch kommt…

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.