ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Squier Affinity Jazzmaster von Fender 2021

26. März 2021

Fender bringen neue Jazzmaster Squier

Squier Affinity Fender

Die Story kennt man: Fender dürfte seinen Händlern und den Online-Stores bald an den Kragen gehen, wenn das mit den Leaks so weitergeht. Die Firma hat in der Vergangenheit immer wieder mit solchen Leaks kämpfen müssen, wie auch zuletzt bei der Acoustasonic Jazzmaster. Und wieder ist eine Jazzmaster betroffen: Die Squier Affinity Jazzmaster bekommt zwei Neuzugänge: die Burgundy Mist und die Lake Placid Blue.

ANZEIGE

Squier Affinity Jazzmaster – Fender Leak

So ist das mit Squier – für den Preis gibt es zumeist ordentlich was geboten, doch echten Gitarrenkennern stoßen die Verarbeitungsqualität und klangliche Mängel oft auf. Das war bei der Squier Tornado die wir zuletzt im Test hatten nicht der Fall – da hat einiges gepasst. Was bekommt man geboten für den Preis? Nun, Singlecoils auf Keramik-Basis, Pappel am Korpus (oh wei oh wei), den typischen Ahorn-Hals sowie natürlich ein synthetischen Sattel – doch für 299,- Euro darf man in der Hinsicht natürlich nicht zu viel verlangen.

Der Low Budget Gitarren-Markt wird, das ist mein Eindruck mehr und mehr von Harley Benton und Fender ausgefochten – vielleicht ist an dieser Stelle mal ein ausführlicher Squier – Harley Benton-Vergleich an der Tagesordnung. Eins ist klar – bei einer Gitarre, die sich preislich wohl maximal auf 350,- Euro einpendeln wird, muss ich schlucken wenn ich dann ein Tremolo sehe.

Fender Squier Affinity Jazzmaster 2021

Bin gespannt, worauf das hinausläuft – manche Fender Squier Gitarren bieten verdammt viel für den Preis: sei es beispielsweise die Fender Squier Jazzmaster J Mascis, eine, wenn nicht sogar die beste Low-Budget-Jazzmaster, die mir bekannt ist.

YouTube

ANZEIGE

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Preis

  • 299,- Euro
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politischen Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE