width=

Superbooth 18: Spectrasonics Omnisphere 2.5, Software Instrument

4. Mai 2018

Verbindung von Soft- und Hardware

spectrasonics omnisphere 2.5

Zwar kein Major-Update, aber dennoch für alle Besitzer von Hardware Synthesizer interessant ist das Spectrasonics Omnisphere 2.5 Update, das der Hersteller seinen Kunden für Sommer verspricht.

Spectrasonics schließt mit dem 2.5 Update die Lücke zwischen Software und Hardware. Neben den typischen Bugfixes und kleinen Verbesserungen hat der Hersteller von Omnisphere, Trilian und Keyscape für eine Reihe von Hardware Synthesizer fertige MIDI-Mappings erstellt. Darunter bekannte Synthesizer von Moog, Roland oder Novation, auch der Behringer Deepmind findet sich in der Liste. Laut Hersteller wird die Liste der unterstützten Synthesizer noch erweitert werden.

Da die unterstützten Synthesizer völlig unterschiedliche Bedienlayouts bieten, unterscheiden sich auch die Mappings sehr stark. Spectrasonics hat jedoch Wert darauf gelegt, dass alle Parameteränderungen zu zufriedenstellenden Klangergebnissen führen sollen, was auch immer das am Ende heißen mag. So soll es beispielsweise möglich sein, komplette FX-Racks von der Hardware aus aufzurufen, mehrere Parameter gleichzeitig zu steuern oder Modulatonsmatrix  Routing zu erstellen.

Hier ein Interview mit dem Chef von Spectrasonics Eric Persing:

Zum Spectrasonics Omnisphere 2.5 Update gehören auch hunderte neue Patches, die mit den unterstützten Hardware Synthesizern erstellt wurden und somit direkt darauf abgestimmt sind.

Zeitnah soll man sich auf der Spectrasonics Website für die Public Beta registrieren können, ab Sommer sollen dann alle User von Omnisphere 2 das Update kostenlos erhalten.

Hardware Synthesizer:
• Sequential Prophet 6
• DSI OB-6
• DSI REV2
• Moog Voyager
• Moog Little Phatty
• Moog Sub Phatty
• Moog Sub 37
• Moog Subsequent 37
• Korg Minilogue
• Roland System 8
• Roland System 1
• Roland SE-02
• Roland SH-01A
• Roland JP-08
• Roland JU-06
• Roland JX-03
• Roland VP-03
• Novation Bass Station II
• Novation Peak
• Behringer Deepmind

 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.