width=

Superbooth 19: Tubbutec ModyPoly HiRes für Korg Polysix

9. Mai 2019

Neues Hardware Upgrade für Korg Polysix

Zugegeben, wir bei AMAZONA.de lieben Vintage-Gear und Vintage-Synthesizer. Der Korg Polysix löst bei dem einen oder anderen wohlige Schauer aus. So auch beim Autor, selbst Besitzer eines Polysix, jedoch im Orignalzustand und ohne MIDI. Und somit auch nicht mit Portamento, das durchaus ein sinnvolles musikalisches Stilmittel ist.  Und hier kommt die Berliner Firma TUBBUTEC ins Spiel. ModyPoly HiRes stellt hier die Portamento- und Microtuning-Erweiterung sowohl für den Polysix als auch den Mono/Poly vor.

Hier sei auch noch mal erwähnt, dass TUBBUTEC eine Superbooth Rabattaktion am Start hat, bei der es auf alle Webshop Produkte 10 % Nachlass gibt.

Wie man im Video sieht, befasst sich TUBBUTEC nicht nur mit dem Polysix, sondern bietet auch Erweiterung für den Roland SH-101, Roland Juno und Korg Poly-61 an.

Wer einen Polysix hat und gerne Portamento spielt, möge sich diesen kleinen Einspieler anhören und sehen. Die Pegelverhältnisse bitten wir zu entschuldigen, die Modularfraktion war sehr laut und anständiges Monitoring nicht möglich.

 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    costello  RED

    Portamento ist genau das Feature, was ich beim Polysix am meisten vermisst habe. Mehr noch als einen zweiten Oszillator. Klangqualität des Videos geht völlig in Ordnung, allerdings war es gestern auf der Superbooth wirklich so laut, dass man unter seinen Kopfhörern teils das angetestete Instrument nicht mehr gehört hat.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.