ANZEIGE
ANZEIGE

Superbooth 21: Moog Sound Studio: Mother-32, DFAM & Subharmonicon

14. September 2021

Moog-Synths im 3er-Pack

Moog Sound Studio: Mother-32, DFAM & Subharmonicon

Moog x 3: das neue Sound Studio

Das Moog Sound Studio: Mother-32, DFAM & Subharmonicon ist ein neues Set, das alle drei semi-modularen Synthesizer vereint. Erst im März dieses Jahres wurden zwei Varianten mit jeweils nur zwei der drei Modelle vorgestellt. Wir hatten die Kombination mit Mother-32 und DFAM gerade erst im Test, den ihr unter diesem Link nachlesen könnt.

Das neue Sound Studio enthält neben den Synthesizern der Ecosystem-Reihe das 3-Tier Rack, mit dem die drei Geräte zu einer Einheit verbunden werden. Außerdem gehören ein kleiner Audiomixer, ein Power Distribution Hub, ein Satz Patch-Kabel, Audiokabel, ein Kabelhalter, eine Staubschutzhülle, Artwork-Poster und das Kartenspiel Circuitous Connections, mit dem sich Patch-Ideen erspielen lassen, zu dem Bundle.

ANZEIGE

Das neue Sound Studio bietet mit Mother-32, DFAM und Subharmonicon nun natürlich mehr Möglichkeiten der Interaktion zwischen den unterschiedlichen Synthesizern und erlaubt somit komplexere Patches, mit denen sich ganze Tracks realisieren lassen. Um das zu unterstreichen, wird die Compilation-EP „Explorations in Analog Synthesis, Volume II“ mit sieben Songs, die mit dem Moog Sound Studio produziert wurden, veröffentlicht werden.

ANZEIGE
Moog Sound Studio: Mother-32, DFAM & Subharmonicon Card Game

Patch-Ideen per Kartenspiel

Das Moog Sound Studio: Mother-32, DFAM & Subharmonicon wird ab sofort vom Werk ausgeliefert und kostet 1.999,- Dollar.

Zu den drei Synthesizern Mother-32, DFAM und Subharmonicon findet ihr auf AMAZONA.de auch Einzeltests. Einfach auf die Links der Instrumente klicken.

ANZEIGE

Preis

  • 1.999,- Dollar
ANZEIGE
 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Aljen  

    Nettes Bundle mal wieder. Nichts, dass sich jeder nicht selber zusammenstellen könnte, klar. Aber auf die Idee mit dem ganzen leicht psychedelischen Drumherum, irgendwo zwischen Studium und Schokoladenfabrik, muß einer erst mal gekommen sein. Preislich nicht unbedingt vorteilhaft der Summe der Einzelkomponenten gegenüber, zumal der Preis sich wohl bei uns, wie üblich bei US-Preisen, um die Mehrwertsteuer erhöhen wird. Doch es geht um was anderes, ich kann mir vorstellen, dass so eine Komplettkiste für jemanden, der „schon immer etwas mit Moog wollte“, durchaus GAS generieren kann.

    Hoffentlich ist das Patchbook, wie bei den früheren 2 Bundles, auch diesmal in Kürze frei erhältlich. Immer eine Inspirationsquelle.

  2. Profilbild
    fragment  

    Beim Anblick des Preisschilds wird der Kollege Schill wahrscheinlich sofort in Schnappatmung verfallen und eine Salve Minuspunkte verschiessen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE