ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Superbooth 21: Tiptop Audio Buchla 200 Series, Eurorack

16. September 2021

Buchla im Eurorack-Format

tiptop audio buchla 200 series eurorack

Mit der Tiptop Audio Buchla 200 Series wird die Riege der klassischen Buchla-Module im Eurorack neu aufgelegt. Hier kommen das Wissen von Buchla und die Fertigungskapazitäten von Tiptop Audio zusammen.

ANZEIGE

Die Buchla 200 Series umfasst die klassischen Buchla-Module, die nicht mit der Seie 200e zu verwechseln sind. Die Module sind alle auf die Eurorack-Norm und die Standard-Patchbuchsen umgerüstet worden. Die Schaltungen entsprechen jedoch den Originalen.

Als erstes wird der Dual Oscillator Model 258t noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Die beiden Sektionen erzeugen Saw und Square und verfügen jeweils über einen separaten FM-Eingang. Der angepeite Preis von ca. 160,- Euro zzgl. VAT macht das Modul ziemlich attraktiv.

tiptop audio buchla model 258t dual oscillator

In ungefähr einem halben Jahr sollen das weitere Module folgen. Fest angekündigt sind das berühmte Quad Lopass Gate Model 292t, der Dual Voltage Processor Model 257t, die berüchtigte Source of Uncertainty Model 266t, der Quad Function Generator 281t und natürlich der Sequential Voltage Source Model 245t.
Nach und nach sollen dann alle Module der originalen 200 Series folgen. Derzeit wird noch überlegt, ob Tiptop Audio auch konfigurierte Systems oder Bundles mit dem eigene Case zusammen anbieten wird.

tiptop audio buchla 200 series eurorack lopass gate

Die Preis für die weiteren Module der Tiptop Audio Buchla 200 Series stehen noch nicht fest, werden sich aber in ähnlich günstigen Regionen wie der Dual Oscillator 258t bewegen.

Hier noch ein Tiptop-Video von der Superbooth 21:

ANZEIGE
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

ANZEIGE
 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE