ANZEIGE
ANZEIGE

Superbooth 22: Leaf Audio Microphonic Soundbox MK3

11. Mai 2022

Verbesserte Experimente

leaf audio microphonic soundbox mk3

Leaf Audio zeigt auf der Superbooth 22 am Stand Z260 die verbesserte Microphonic Soundbox MK3 und andere Neuheiten.

ANZEIGE

Den Vorgänger Microphonic Soundbox MK2 hatten wir Anfang des Jahres im Test, den ihr unter diesem Link nachlesen könnt.
Die MK3-Version wurde auf Anregungen von Anwendern in einigen Punkten verbessert. Die Stromversorgung ist jetzt auch über ein 9V-Netzteil möglich. Bislang gab es nur Batteriebetrieb. Eine LED zeigt nun Clipping am Audioausgang an und es gibt einen Envelope Follower, womit man einen semi-modularen Synthesizer triggern bzw. ansteuern kann. Außerdem wurde die Befestigung für die Federn geändert, die sich damit einfacher abmontieren (für den Transport) oder gegen andere Federn austauschen lassen.

Die Leaf Audio Microphonic Soundbox MK3 soll voraussichtlich ab dem dritten Quartal lieferbar sein und wird 279,- Euro kosten.

ANZEIGE

Mit Microphonic Playground gibt es eine einfach Box mit Kontaktmikrophon, die man allein oder zusammen mit der Microphonic Soundbox einsetzen kann. Man kann auf Playground klopfen, kratzen, irgendwo hinein halten oder sie werfen und die Klänge am Audioausgang abnehmen. Wie für die Soundbox, soll es auch für Playground Erweiterungen geben. Der Preis beträgt 85,- Euro.

Außerdem zeigt Leaf Audio Multiple-Module im 3 HE- und 1 HE-Format und das Flex Pro Eurorack-Cases. Für Kurzentschlossene: am 12.5. gibt es einen DIY-Workshop zum Dronesynth.

ANZEIGE
ANZEIGE
 Beats  Keys  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE