Test: 2box TrigIt Trigger Set

30. August 2015

Elchtest bestanden: Neue Trigger aus Schweden

Die schwedische Firma 2box entstand aus dem Ingenieursteam, das in den neunziger Jahren das damals schon revolutionäre DDrum E-Schlagzeug entwickelte. Unter einem Dach mit Clavia baute man tolle elektronische Instrumente. Damals wie heute beweisen die Schweden, dass sie der mächtigen japanischen Konkurrenz allemal das Wasser reichen können. Das 2box Drumit5 Schlagzeug-Set steht nicht umsonst auf Platz 1 unserer E-Drum Charts. Was Authentizität betrifft, schnitt das 2box Drumit5 Schlagzeug mit seiner intelligenten Layersound Technologie im Amazona Test schon sehr gut ab. Jetzt bin ich gespannt, ob die neuen Trigger dem hohen Standard gerecht werden.

--2box Trigger Set---

— 2box Trigger Set —

 

Optisch deutlich dezenter als die seit vielen Jahren erhältlichen DDrum Trigger oder dem grellen Orange des 2box Sets fallen die neuen DrumIt Acoustic Triggers aus. Schick und schlicht integrieren sie sich ins Drumset und fallen aufgrund ihres schlichten Designs kaum auf. Alle, die sich bisher an den auffälligen Farben gestört haben, sollten begeistert sein. Doch viel wichtiger ist die Frage: Funktionieren die Teile denn auch ordentlich?

Aus satiniertem Metall und schwarzem Kunststoff hergestellt, wirken die Trigger hochwertig und sind robust. Etwas vorsichtig sollte man mit dem eigentlichen, auf einem Schaumstoffkopf angebrachten Piezo umgehen, da dieser nur aufgeklebt ist. Da sich der Schaumstoffkopf aber dem Schlagfell sehr gut anpasst, ist das nach wie vor die beste Konstruktionslösung für einen Drumtrigger.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.