ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Alto TS115W Truesonic, aktive Zweiwegbox mit Bluetooth

Die beiden zeitgemäßen Class D Endstufen im Herzen der Aktivbox erreichen eine Spitzenleistung von 800 Watt (670 Watt Bass, 130 Watt Hochton). Als Dauerleistung sind es immer noch 400 Watt (335 Watt Bass, 65 Watt Hochton), die eine kräftige Wiedergabe von 122 dB (Maximum SPL @ 1 Meter) ermöglichen und so manche Veranstaltung rocken können. Zur Kühlung wird ein thermostatgesteuerter leiser Ventilator eingesetzt. Der übertragbare Frequenzbereich bei -10 dB liegt bei 54 Hz bis 20 kHz und reicht also von satten Bässen bis in höchsten Hochtonbereiche, die von vielen Anwendern bestimmt schon nicht mehr wahrgenommen werden können. Die aktive Frequenzweiche sorgt für Arbeitseinteilung und trennt bei 2,5 kHz.

Ohne Frontabdeckung sieht die Box so aus

TS115W ohne Frontabdeckung

Ist das stabile Frontgitter entfernt, das die gesamte Vorderseite einnimmt und somit Basslautsprecher wie Hochtöner gleichermaßen schützt, fällt das großformatige Horn ins Auge. Es ähnelt in der Optik schon fast dem großen Trichter eines Blasinstruments und schließt bündig mit der Schallwand ab. Das Horn ermöglicht eine weite Streuung der Schallwellen durch seine Abstrahlung von horizontal 80° und vertikal 100°.

ANZEIGE
ANZEIGE
Das Horn hat eine beachtliche Größe

Das Horn hat eine beachtliche Größe

Auch sind bei entferntem Frontgitter die Bassreflexöffnungen im unteren Bereich gut sichtbar. Die scheinbaren Öffnungen an der Frontseite, etwas oberhalb der Mitte, die nicht vom Gitter verdeckt werden, entpuppen sich bei genauem Hinsehen als verschlossen und dienen wohl eher der Optik des Lautsprechers, als dass sie praktischen Nutzen haben; doch einen guten Einsatzzweck konnte ich beim Hantieren später noch entdecken.

Unten sitzen dis Bassreflex-Öffnungen

Unten sitzen die Bassreflex-Öffnungen

Das ist keine Bassreflex-Öffnung

Das ist keine Öffnung

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE