width=

Test: American Audio ELMC-1, DJ Controller

24. April 2014

Neues für Einsteiger

Der American Audio ELMC-1 ist ein DJ Controller aus der Lowcost-Kategorie für absolute Neulinge, die zum ersten Mal mit dem Rechner-gestützten DJing in Kontakt kommen.

American Audio ELMC-1

Nun ist American Audio nicht unbedingt ein ausgewiesener DJ-Spezialist. Was sich zum einen dadurch zeigt, dass man aktuell dort gerade mal vier DJ-Controller im Angebot hat. Zum anderen auch ein wenig dadurch, dass diese vier Controller dann auf der AA-Webseite als  Audio/MIDI-Controller und nicht als DJ-Controller geführt werden. Zusammen mit zwei DJ-Mixern. American Audio ist – anders als so manch anderer Mitbewerber auf dem Markt der DJ-Geräte – halt breiter aufgestellt und liefert von der Lichtanlage über PA-Mixer bis hin zu Cases und Kabeln so ziemlich alles, was man für die Bühne und/oder die Musikbeschallung benötigt. Und eben auch einige DJ-Controller.

Dabei hat der Produzent aus L.A. aber durchaus bewiesen, dass man sich auch in „höheren“ DJ-Gefilden mithalten kann. Etwa mit dem Encore 2000 oder dem VMS 4.1. Auch wenn die zugegebenermaßen – mit Baujahr 2012 – schon etwas älter sind.

Man darf also gespannt sein, ob American Audio da einige seiner dort gemachten Erfahrungen in den ELMC-1 hinüber transportiert hat.

Ausgepackt

Mit zum Lieferumfang gehören ein USB-Anschlusskabel, eine englischsprachige DIN A4 Anleitung und eine CD mit einer American-Audio-Fassung des Virtual DJ LE. Für ein Produkt dieser Preisklasse ist das schon ordentlich. Etwas dick aufgetragen ist allerdings, dass auf der Anleitung dann groß „Professional Digital Producer“ steht.

Der Controller besteht komplett aus Kunststoff, das Gewicht liegt bei knapp einem Kilo. Soll heißen: Ideal für den mobilen Einsatz.

Dabei sollte man dann aber recht vorsichtig mit dem ELMC-1 umgehen, sonderlich stabil ist er bei dieser Bauweise natürlich nicht. Trotz der abgerundeten Ecken dürfte er auf Stürze oder allzu heftiges Anschlagen wohl etwas empfindlich reagieren. Anders als beim VSM 4 hat American Audio auch noch keine speziell gepolsterte Tasche dafür im Angebot.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.