Test: Apogee One, Duet, Quartet Audiointerface für PC

Apogee One, Apogee Duet und Apogee Quartet im Windows-Einsatz

Die Audiointerfaces von Apogee sind seit vielen Jahren bekannt für ihre erstklassigen AD/DA-Wandler und Mikrovorverstärker und die kommen natürlich auch unter Windows voll zum Tragen. Um es kurz zu machen: Auch hier ist die Klangqualität überragend, großartig aufgelöst und detailliert, mit viel Druck unten und einer schönen Klarheit in den Höhen, ohne aber zu beschönigen oder zu verfälschen. Und ohne jedes hörbare Rauschen.

Auch die Latenzwerte (unter 2 ms)  überzeugen: um es mit den Talking Heads und ihrem Song „Once in a lifetime“ zu sagen: „Same as it ever was“. Und das ist verdammt gut. Ansonsten verweise ich erneut auf unsere früheren Tests – was für die Mac-Version galt, gilt uneingeschränkt auch für die Windows-Varianten mit ihren stabil laufenden Treibern.

Fazit

Mussten Windows-User bisher neidvoll auf die Mac/iOS-Kollegen schielen, so kommen auch sie endlich in den Genuss der vollen Apogee-Qualität. Die drei Audio-Interfaces überzeugen restlos mit ihrer State-of-the-Art-Klangqualität und dem Mix aus robuster Verarbeitung und einem sehr ansprechenden Design.

Dass Apogee – nach dem iOS-Update vor ein paar Jahren – nun endlich auch die Windows-Treiber nachgereicht hat, mag einigen vielleicht zu lange gedauert haben, spricht aber andererseits für eine gute Produktpflege, die beweist, dass die Modelle auch nach Jahren noch hochaktuell sind. Übrigens: Wer seine älteren Modelle nachrüsten will, sollte beachten, dass eine entsprechende Firmware-Aktualisierung nur bei Geräten möglich ist, die nicht früher als 2012 (Quartet) bzw. 2013 (One und Duet) veröffentlicht wurden.

Plus

  • exzellenter Klang
  • formschöne, stabile Gehäuse
  • geringe Latenzen
  • einfache Handhabung

Preis

  • Ladenpreise:
  • Apogee One: 299,- Euro
  • Apogee Duet: 550,- Euro
  • Apogee Quartet: 1.225,- Euro
Forum
  1. Profilbild
    tiredjoe

    Hi, danke für das Review.
    Mich würde Interesseieren ob es einen hörbaren qualitativen Unterschied zwischen dem ONE und dem DUET gibt. Mein recording is normalerweise 24bit/48khz

    Danke und LG
    tiredjoe

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.