ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Casio WK-3500

3. März 2005

Casio WK-3500

Das Entertainer-Keyboards schon lange nicht mehr die Tischhupen sind, die ein paar ulkige Orgeln zu Analog-Drum-Bossanova-Beats von sich geben ist bekannt. Heut zu Tage sind Stereo-Sampling, vollwertiger Sequenzer, DSP-Effekte und vieles mehr Standards in den so genannten Arranger-Workstations. Dass wir aber mittlerweile ähnliche Features in einer Hobbymusiker-freundlichen Preisklasse finden ist relativ neu. Zudem werden die Modelle von Jahr zu Jahr ausgereifter und strotzen mit immer mehr Features. CASIO ist bekannt für seine günstigen Preise bei üppiger Ausstattung. Ob auch die Qualität der geboten Features überzeugen kann, wollen wir anhand des Entertainer-Flaggschiffs CASIO WK-3500 testen. Das Top-Modell von CASIO.

 

ANZEIGE
1_image002.jpg

Ein kurzer Überblick

Die Feature-Liste des CASIO WK-3500 ist lang. Wie üblich finden wir hinter ausgefallenen Namen bewährte Technik. Dennoch beeindrucken die Ausstattungsmerkmale des CASIO WK-3500. Hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Features:

ANZEIGE

• 76 anschlagdynamische Tasten
• ZPI-Klangerzeugung (Stereo-Sampling)
• 32-stimmige Polyphonie (max.)
• 32 Speicherplätze für editierte Sounds
• 790 Klangfarben: 566 Preset (300 Advanced, 128 GM, 72 Various, 16 Drum Sets, 50 Zugriegel Orgeln) + 224 programmierbare Anwendertöne (100 Anw., 20 Anw. + wave, 4 Drumsets + wave, 100 Anwender Zugriegel Orgeln) 140 Rhythmen (inkl. 20 Piano-Pattern)
• General MIDI
• 16 Drumsets + 4 Anwender
• 232 Digitaleffekte: 100 DSP + 16 Reverb + 16 Chorus + 100 Anwender
• Equalizer: 10 Levels, 4 Bänder und 16 User
• One-Touch-Presets
• Registrations-Speicher 4 x 8 Bänke
• Flash ROM (Wave, SMF, Klangfarben, Begleitmuster, DSP, Songs, OTP, Regist)
• 3,5“ Diskettenlaufwerk
• SD-Card-Slot
• Song-Sequenzer: 5 Songs, 6 Tracks, Realtime rec., Step rec., (10.000 Noten)
• Mixer
• Pitch-Bend-Rad
• Modulations-Rad
• Lautsprecher: 12 cm x 2,5 cm x 2 (Bassreflex), 2 x 6 W

Das liest sich doch schon recht üppig. Eine wichtige Information in diesem Zusammenhang ist der Preis. Für ca. 600 € Straßenpreis wechselt ein WK-3500 den Besitzer. Das lässt aufhorchen.

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE