ANZEIGE
ANZEIGE

Test: EBS Billy Sheehan Signature Drive Deluxe, Effektgerät für Bass

(ID: 136599)

Als neues Feature befindet sich rechts daneben der PHASE-Schalter, der die Einstellungen NORM für Normal und INV für Inverted umfasst. In der NORM-Stellung orientiert sich das Effektpedal am Vorgängermodell und den bekannten klanglichen Eigenschaften. Wird der Schalter allerdings auf INV gestellt, so ertönt der Grundsound erheblich basslastiger und mächtiger.

Den Abschluss auf dem Bedienfeld bilden die beiden Fußtaster ON/OFF und BOOST. Äußerst selbsterklärend de- bzw. aktiviert der obligatorische ON/OFF Schalter den Overdrive Effekt. Der BOOST Schalter lässt sich als Erneuerung identifizieren, der nach Aktivierung die Signalstärke des Overdrive Effektes noch mal ordentlich anhebt. Zugehörige LEDs am oberen Rand des Bedienfeldes geben letztendlich Auskunft über die Aktivität dieser beiden Funktionen.

ANZEIGE
ANZEIGE
EBS Billy Sheehan Signature Drive Deluxe

— Einsatzmöglichkeiten des CLEAN und DRIVE LOOP —

Zum Betrieb mit Netzstecker lässt sich an der oberen Seitenfläche der zugehörige Eingang finden. Wie üblich befindet sich an der rechten und linken Seite der Ein- und Ausgang für 1/4″-Instrumentenkabel. Wie schon beim Vorgängermodell gibt es in direkter Nachbarschaft die Eingänge für den CLEAN und DRIVE LOOP. Hier kann das zuvor erwähnte beiliegende Y-Kabel zum Einsatz kommen, um weitere Effektgeräte je nach Belieben in den cleanen oder in den verzerrten Kanal mit einzuschleifen. Diese Option eröffnet ungeahnte Experimentiermöglichkeiten zur persönlichen Soundmodifikation und unterstreicht die kreative Ader von Billy Sheehan.

ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X