ANZEIGE
ANZEIGE

Test: ESP LTD GT-600 BK, E-Gitarre

— Metal Legende Glen Tipton (Judas Priest) und seine ESP LTD GT-600 BK —

ANZEIGE
Fazit

Die ESP LTD GT-600 BK ist eine sehr gut verarbeitete und grundsolide Metalgitarre, deren Problem einzig und allein das in der Praxis faktisch nicht zu gebrauchende Kahler-Vibrato darstellt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Glen Tipton eine derart miese Qualität der Hardware an seinem Signature-Instrument akzeptiert. Hier dürfte ESP an seinem persönlichen Modell wohl einige Verbesserungen vorgenommen haben, um mit dem Kahler-System auch wirklich Spaß haben zu können. Denn es arbeitet an sich wunderbar weich und ist mit den im Text beschriebenen Vorteilen auch in technischer Hinsicht dem Floyd Rose überlegen. Doch was nutzt es, wenn Sattel und Mechaniken nicht so richtig wollen? So bleiben ein fader Nachgeschmack und die Hoffnung darauf, dass der Hersteller hier möglichst bald nachbessert. Denn die Basis stimmt!

Plus

  • druckvoller Klang
  • gute Verarbeitung
  • Sound EMG-Pickups

Minus

  • Vibrato faktisch unbrauchbar
  • Werkssetting
  • Halsrückseite neigt zum unangenehmen Kleben

Preis

  • Ladenpreis: 1.479,- Euro
ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politischen Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE