ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: KARO Movie Collection für KORG OASYS

MOVIE COLLECTION???

ANZEIGE

 

Na ja, diese CD macht selbt in Verbindung mit einem Korg Oasys aus einem Hänschen Klein keinen Hans Zimmer. Aber fast ;-)!

Die Anwendung beschränkt sich dabei nicht nur auf spannungsgeladene Film-Scores, sondern vor allem auch auf Werbetreibende (wie mich selbst) – die für jede Art von Multimedia-Show und Werbespots aus dem Vollen schöpfen können

Wer allerdings BASIC INSTINCT vertonen möchte und nach großem Hollywood-Orchester sucht, ist mit SYMPHONIC STRINGS deutlich besser bedient, dazu aber nächste Woche mehr.

 

FAZIT

Die CD-ROM ist rundum gelungen. Sehr vielseitig und sie lässt sich auch seinen eigenen Wünschen anpassen. Dazu muss man ja „nur“ die Sound-Engine des Oasys im Griff haben und loslegen. Das Werkzeug jedenfalls wäre vorhanden.

Einziger, kleiner Kritikpunkt wäre das fehlende Booklet. Man kann zwar im Internet auf der KARO Webseite ein Booklet mit weiteren Informationen herunterladen, ganz glücklich bin ich darüber aber nicht.

ANZEIGE

Zum aktuellen Shop-Preis von 178,– Euro (inkl. Mwst) muss man die MOVIE COLLECTION schon fast als Schnäppchen bezeichnen. Wie bereits erwähnt wurden da nicht nur einfach ein paar Samples aufgezeichnet und über die Oasys wiedergegeben, sondern aufwändige Programmierarbeit geleistet – und das hört man wirklich bei jedem Tastendruck.

 

PLUS:

++++ Einzigartige Multimedia Library

++++ Großartige Programmierun

+++ Hohe Soundqualität

++ Moderater Preis

 

MINUS:

– Fehlendes Booklet

ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum
  1. Avatar
    AMAZONA Archiv

    Best Service – Otto Versand der Soundbranche…… Wo gibts denn die Profi Sounds?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE