ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fazit

Die KRK Rokit 4 G3 ist eine äußerst preiswerte Monitorbox für das Heimstudio, die wesentlich größer klingt als sie aussieht. Obgleich der Klang sehr fett und druckvoll ist, erschwert genau diese Abstimmung die präzise Beurteilung einer Mischung und erfordert ein gründliches Einhören in die Box. Die Verarbeitung ist sehr gut und die Anschlüsse vielseitig, leider brummt es beim Anschluss an den Cinch-Eingang.

Plus

  • kräftiger Grundklang
  • sehr gute Verarbeitung
  • gerasterte Potis
  • sehr preiswert

Minus

  • Brummgeräusch über die Cinch-Buchse
  • Gesamtabstimmung gewöhnungsbedürftig

Preis

  • Ladenpreis: 149,- Euro (Stück)
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE