ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Line6, JTV-69 Variax, E-Gitarre

10. Januar 2012

Line6 JTV-69 Variax

Was zeichnet einen echten Weltstar an der Gitarre aus? „Ach du jemine, was für eine Einstiegsfrage für einen Test“, werden viele jetzt sagen oder zumindest denken. Losgelöst von der Überheblichkeit, diese Frage beantworten zu können, gibt es zumindest ein eisernes Gesetz. Nehmen wir das überirdische Tonvermögen eines Jeff Beck, die harmonische Extravaganz eines Steve Vai oder das Hochglanz-Kasperletheater à la Rammstein einmal beiseite und konzentrieren uns auf das rein „Gitarristische“, gibt es für die weltweite Champions League nur einen echten Todfeind: klangliche Vielfalt!

8_Bildschirmfoto 2012-01-18 um 15.16.56.png

Medienbekannte Künstler wie Carlos Santana, Mark Knopfler oder ganz vorne Angus Young bestechen vor allem durch die stoische Präsens ihres ureigenen und immer wieder identischen Sounds. Immer den gleichen Amp, immer die gleiche Gitarre, am besten noch immer den gleichen Pickup und immer die gleichen Scales lassen oder besser ließen die Künstler im Laufe der Dekaden zur Blaupause für Millionen von Nachfolgern werden. Im Fall von AC/DC kommt auch noch immer der gleiche Song hinzu, Marketing-technisch die Perfektion in Tüten!

ANZEIGE

Was aber macht die nächste Liga, welcher aufgrund der später Geburt und dem Zusammenbruch der Medien-Imperien die Champions League, weil nicht mehr existent, für immer verschlossen bleiben wird? Sie sucht ihre wirtschaftliche Lücke in der Flexibilität und blickt auf einen riesigen Pool an Möglichkeiten, welche genau das Gegenteil der alten Garde erfordert, nämlich möglichst alles zu jeder Zeit an jedem Ort bieten zu können. Selbiges bezieht sich sowohl auf technische Fähigkeiten des Künstlers als auch auf die klangliche Komponente im Besonderen.

ANZEIGE

Hier setzt das Konzept der LINE6 JAMES TYLER JTV-69 VARIAX an, welches Tradition in Form einer „regulären“ James Tyler E-Gitarre mit moderner Modeling Technik aus dem Haus Line6 kombiniert. Aufgepasst, der magische Klang-Zirkus öffnet seine Türen und führt dich in ungeahnte klangliche Emulationen. Ihr habt immer die Keyboarder um ihre unermessliche Auswahl an Klängen beneidet? Auf dass sich die Herren warm anziehen mögen!

-- Line6 JTV-69 CAR --

— Line6 JTV-69 CAR —

ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum
  1. Profilbild
    Ralf Diller

    Klar kommen die Modeling Gitarren nicht 100 % ig an die Originalen ran, aber warum benötigt man eine solche Gitarre?
    Klar, weil man auf der Bühne verschiedene Gitarren Sound braucht!
    Z.B. in einem Stück eine Akkustik Gitarre, E-Gitarre und eventuell, da es mit der Variax möglich ist, noch eine 12 Saitige – und das OHNE einen Wechsel der Gitarre im laufenden Stück!

  2. Profilbild
    Tyrell RED 1

    Geiler Test Axel. Ich wünschte ich könnte Gitarre-Spielen, dann wäre das mein Ding :-)

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE