Test: Music Man, John Petrucci 6 Piezo PRB LTD, E-Gitarre

26. Oktober 2010

Music Man Petrucci

Sie sind aus der Welt des progressiven Metal-Sounds nicht mehr wegzudenken und haben ganz sicher schon längst den Kult-Staus erreicht: Die Rede ist von Dream Theater, die mit ihrem ’93er Album „Images and Words“ den weltweiten Durchbruch schafften und damit eine neue Ära des „Heavy-Sounds“ einläuteten. Die Fachwelt (und natürlich das Publikum) war begeistert von diesem neuen Sound, irgendwo angesiedelt zwischen Rush, King Crimson, Iron Maiden und Motörhead. Der Erfolg kam aber nicht von ungefähr, die drei Gründungsmitglieder John Myung (Bass), Mike Portnoy (Drums) und John Petrucci (Guitars) absolvierten am renommierten Berklee College of Music in Massachusetts/USA ihr Musikstudium, ein Beweis dafür, dass sich fleißiges Üben und Lernen doch lohnen kann.

Zu den wenigen ausgewählten Endorsern der Music Man Company zählt der Gitarrist der Band, John Petrucci, dessen Signature-Instrument John Petrucci 6 Piezo PRB LTD nun im Amazona Testlabor eingetroffen ist und auf „Images and Words“ bzw. auf Herz und Nieren geprüft wird.

-- Die Music Man John Petrucci LTD --

— Die Music Man John Petrucci LTD —

Konstruktion/Lieferumfang

Typisch für Music Man Instrumente erscheint auch dieses Instrument in einem passenden und robustem Formcase, das man so direkt und bedenkenlos mit auf Tour nehmen könnte. Im Innern gibt es die üblichen Staufächer, welche in diesem Fall sogar ein paar nette Dreingaben enthalten, nämlich jeweils eine Probe Instrument-Polish, Fretboard-Conditioner sowie String-Cleaner von Earnie Ball, die ja einst in den 80ern die Firma Music Man übernahmen. Weiterhin findet sich in dem Case noch ein Infoblatt für die elektrische Schaltung der John Petrucci 6 Piezo PRB LTD sowie zwei Ersatzfedern für das Vibratosystem. 

Das Instrument erstrahlt in einem sehr schönen und hochwertigem Pearl Redburst-Finish lackiert und besitzt auf der Vorder- wie auch auf der Rückseite ein sehr komfortables Shaping, das die Gitarre regelrecht an den Körper anschmiegen lässt. Die auf Basis des Music Man Erfolgsmodells „Silhouette“ entstandene Gitarre verfügt weiterhin über ein sehr großzügig ausgeführtes Cutaway, welches das Bespielen des mit 24 Jumbo-Frets gefertigten Halses zu einem Kinderspiel macht. Als Korpusmaterial wurde Linde gewählt. Aus wieviel Teilen der Body gefertigt wurde lässt sich aufgrund der deckenden Lackschicht nur vermuten, in dieser Preiskategorie sollte man aber von maximal zwei Teilen bei der Konstruktion ausgehen.

Der Hals besteht aus Vogelaugenahorn erster Güte und verfügt über ein Ebenholzgriffbrett, das in der Qualität ebenfalls als äußerst hochwertig bezeichnet werden kann. An der ebenso in Pearl Redburst lackierten Kopfplatte befinden sich sechs Locking-Mechaniken und das Signet des Dream Theater Gitarren-Masterminds John Petrucci. Die Mechaniken sind wie die gesamte Hardware der John Petrucci 6 Piezo PRB LTD in schlichtem Schwarz gehalten, was dem Instrument außerordentlich gut steht. Ein Graphitsattel sorgt für einen „reibungslosen“ Ablauf bei der Benutzung des auf der Decke montierten Music Man Vibratosystems, und in der Tat funktioniert dieses System sehr stimmstabil und lässt sich im Gegensatz zu den Standard Silhouette-Modellen dank der Unterfräsung auch nach oben „ziehen“.

Klangbeispiele
Forum
  1. Profilbild
    stringled

    Kleine Korrektur: Images And Words ist 1992 erschienen.
    Warnung: Wer nicht genügend Kohle hat, um sich diesen Schlitten zu leisten, lässt besser die Pfoten von der Petrucci-Klampfe und testest sie erst gar nicht. Dieses Instrument macht definitv süchtig. Aber wer sich den Rausch leisten und mit John Petrucci etwas anfangen kann, der wäre ein Esel, wenn er diese Gitarre nicht anspielen würde. Ein exzellentes Instrument! Als Alternative könnte ich mir nur eine Gitarre von der Ostküste der USA vorstellen. Ich wünschte solche Instrumente würden auch in Europa produziert. Dann wäre der Preis vielleicht in angenehmeren Gefilden zu finden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.