Test: Native Instruments Traktor Kontrol Z2, Battle-DJ-Mixer

25. Januar 2013

Sensation: Hybrid-Mixer von NI

Mit dem Traktor Kontrol Z2 erreicht uns eine Innovation aus dem Hause Native Instruments, das mit diesem Gerät nun erstmalig auch einen waschechten DJ-Mixer auf den Markt bringt.

Auf den ersten Blick als reiner 2-Kanal Mixer erkennbar, entpuppt sich der schwere Kasten aus Aluminium jedoch im Gebrauch mit der Traktor Software als 2+2 Mixer und MIDI-Controller gleichzeitig, der zusätzlich bestückt mit einem integrierten 24 Bit Interface eine nahezu vollständige All-In-One Lösung für den digitalen DJ der neuen Generation bietet.
So kombiniert der Mixer die typischen Fähigkeiten eines analogen Mischpults mit denen eines DJ- Controllers. Die Bezeichnung 2+2 Mixer ergibt sich durch das Vorhandensein zweier vollwertiger Channelstrips mit EQ, Filter und Line Fader in der Mitte sowie durch die zusätzlichen zwei „Mini“-Kanalzüge links und rechts der Hauptsektion für beispielsweise Sample oder Remix Decks in Traktor.

Drei Funktionen kann der Z2 demnach sein Eigen nennen: Stand-Alone Mixer, MIDI-Controller und USB-Audiointerface.

Der Z2 im Überblick

Der Z2 im Überblick

Das Design erinnert ganz typisch an die Native Instruments Produktpalette. So ist der Z2 ähnlich dem X1, der Machine oder des S2&S4 vorne und hinten angewinkelt und kommt mit einer teils matten, teils hochglänzenden Oberfläche zum Nutzer.
Das Gehäuse ist aus massivem Aluminium und so überrascht das Gerät direkt beim Auspacken, denn der Mixer ist mit 5,1 kg deutlich schwerer als man erwarten würde.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.