Test: Pearl Hybrid Exotic Snare Drums

8. März 2015

Geschichte in Neuauflage

Pearl hat bereits in und seit den ausgehenden 1960er Jahren mit der Verbindung von Fiberglas und Holz experimentiert und behauptet auf der internationalen Website, in eben dieser Fusion von Kesselmaterialien Pionierarbeit geleistet zu haben.

Pearl hat dieses Mal noch weiter gedacht und nicht nur Fiberglas mit Holz (HEK-Serie), sondern auch Aluminium (HEAL-Serie) und ein Composite-Material (HEP-Serie) beim Kesselbau verwendet.

Ich finde Neuerungen im Trommelbau immer wieder spannend, unter anderem weil ich überzeugt bin, dass die Wahl des Materials eine untergeordnete Rolle spielt für den Klang der Trommel. Natürlich gibt es geeignete und weniger geeignete Materialien, aber die Auswahl würde ich eher pragmatischen und physikalischen Kriterien unterwerfen. Und den Klang dann durch Veränderung von Kesselgratung, Kessel-Abmessungen, Fell- und Spannreifen-Auswahl bestimmen.
Aber das ist nur meine bescheidene Erfahrung mit ein paar selbstgebauten Trommeln aus Acrylglas oder Holz. Den ultimativen Test mit mindestens zehn selbsternannten Experten, die mit verbundenen Augen die Kesselbeschaffenheit von vier oder fünf Trommeln heraushören sollen, bleibe auch ich bis jetzt schuldig. Eine schöne Idee für ein Messe-Special vielleicht…

Auspacken

Snaredrums sind das Kernstück des DrumSetSounds – gleich fünf neue Herzen direkt vom Hersteller ins Studio zu bekommen, ist denn auch ein durchaus angenehmes Gefühl.
Das Auspacken macht da keine Abstriche. Schöne Kessel kommen aus den Kartons zum Vorschein, alle mit beigelegtem hübschen, schweren Stimmschlüssel und alle noch mal eng umschlungen von klarer Folie.

Die Gemeinsamkeiten der Fünf gleich mal vorneweg:

  • Durchmesser jeder Trommel 14″
  • Spannreifen durchweg Powerhoop 2
  • Remo Ambassador weiß-raue Schlagfelle und klare Remo Snare-Fell
  • 10 Stimmschrauben pro Fellseite
  • SR-1000 Snare-Abhebung
  • STL-100 Chrom Böckchen

Details

Neben den außergewöhnlichen Kesselmaterialien bewirbt Hersteller Pearl gleich einige Neuheiten an diesen Trommeln.

- Die Snare-Abhebung mit Arretierung -

— Die Snare-Abhebung mit Arretierung —

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.