AMAZONA.de

Test: PreSonus StudioLive AR 16 USB, Mischpult


Redfisch Couvillion mit Mischpult

DAS habe ich noch nie erlebt, dass ein Hersteller ein KOCHREZEPT in der Bedienungsanleitung seines völlig küchenfreien Produktes mitgibt, so geschehen beim neuen Mischpult PreSonus StudioLive AR 16 USB! PreSonus hat seinen Sitz in Louisiana, einem der Südstaaten der USA, und in dieser Gegend wird gerne gut getafelt. Das von dort herstammende Rezept „Redfisch Couvillion“ ist in die gut geschriebene und in Papierform beigelegten Kurzanleitung eingefügt, erfreulicherweise auch auf Deutsch.

PreSonus StudioLive AR 16 USB

Wer bin ich, was kann ich?

Das PreSonus StudioLive AR 16 ist erst einmal ein klassisch aufgebautes Kompaktmischpult mit insgesamt 12 Eingangskanälen, die sich folgendermaßen aufgliedern: 8 Mikrofon/Line-Kanäle in Mono und 4 Mikrofon/Line-Kanäle in Stereo, wobei „Stereo“ nur für die Line-Eingänge gilt. Natürlich muss man sich entscheiden, was man anschließen will, entweder das Line-Signal oder das Mikrofon, beides in einem Kanal geht nicht.

Eine Besonderheit ist der Stereokanal 17/18, der einen analogen Line-Eingang, einen Bluetooth-Kanal sowie eine USB-Rückführung vom Rechner bietet und dieses alles gleichzeitig in diesen einen Stereokanal geführt werden kann. Anstelle der USB-Rückführung kann per Schalterdruck auch auf die SD-Karte umgeschaltet werden. Insgesamt ein äußerst vielseitiger Kanal, der von PreSonus auch „Super Channel“ betitelt wird. Und, ach ja: Anstelle des Cinch-Kabels lässt sich wahlweise eine Stereo-Miniklinke anschließen.

Die Hauptkanäle 1 und 2 bieten zusätzlich Insert-Buchsen zum Einschleifen von externem Outboard-Equipment sowie einen Umschalter auf „Hi-Z“, wodurch sich E-Gitarren und E-Bässe ohne zusätzliche DI-Box direkt anschließen lassen.

1 2 3 4 5 >

  1. Profilbild
    Armin Bauer RED

    Guten Morgen Sigi,

    eigentlich mal wieder ein sehr fundierter und Praxis bezogener Test von dir.
    Aber auf das Wesentliche bist du leider nicht eingegangen: Wie mundet das „Redfisch Couvillion“? Hast du es gekocht? Gelingt es einfach? Lohnt sich die Südstaatenküche? Sind die Zutaten einfach zu besorgen?
    Vielleicht kannst du diesen wichtigen Punkt noch ergänzen.
    Freundliche Grüße, ein Hobbykoch im Amazona-Team.

    • Profilbild
      Onkel Sigi RED

      Guten Morgen Armin,

      eigentlich las es sich relativ einfach, sofern man einen guten Fischhändler kennt. Aber Onkel Sigi und kochen? Da prallen zwei Universen mit zehnfacher Lichtgeschwindigkeit donnernd aufeinander und bringen jeden noch so furchtlosen Gaumen zur Kernschmelze……

      Live long and prosper!

      :-)

  2. Profilbild
    Franz Walsch AHU

    Vielleicht funktioniert die USB-Anbindung bei Verwendung der hauseigenen DAW »StudioOne« besser? Wäre nicht die erste Hardware bei der »Fremdprodukte« außen vor sind. Für mich ein »ko« Feature. Ich würde mit dem Kauf warten, bis das Problem geklärt ist.
    Hoffentlich hat das Kochrezept keinen Bug!

  3. Profilbild
    Franz Walsch AHU

    Noch einmal etwas zu USB.
    Ich hatte auch mit einem Drucker Übertragungsprobleme.
    Diese liessen sich durch ein »Belkin Pro USB Kabel« beseitigen.
    Was sagt PreSonus dazu?

    • Profilbild
      Onkel Sigi RED

      Hallo Franz,

      in meinem Studio verwende ich kein Billigzeugs, auch meine USB-Kabel sind hochwertiger Natur. Zur Sicherheit hatte ich beim Test auch ein anderes Kabel verwendet, um einen Kabelfehler auszuschliessen. Es war kein Unterschied, es muckte immer wieder.

      Musikalische Grüße

      • Profilbild
        Franz Walsch AHU

        Hallo Onkel Sigi,
        das habe ich auch nicht angenommen oder unterstellt.
        Es ist aber bemerkswert wie einfach (und zu kurz) die ab Werk beigelegten Kabel häufig sind.
        Das beigelegte PreSonus Kabel ist wenigstens ein USB 2.0 Kabel.
        Das wäre mal ein feiner Vergleichstest …

  4. Profilbild
    psv-ddv ••••

    Hallo Sigi,

    mal was ganz Anderes: Wer hat Dir denn die Abdeckhaube für Dein Mischpult geschneidert? Die sieht super aus! Endlich mal kein schwarzes Kunstlederimitat. Genau so etwas suche ich schon lange für meine Synthis.

    Danke & Grüße
    PSV

    • Profilbild
      Onkel Sigi RED

      Hallo PSV,

      meine Abdeckhauben lasse ich mir von der Firma Schellhammer aus Bad Schwartau anfertigen. Einfach googeln. Die arbeiten sehr sauber und machen so gut wie jede Sonderanfertigung. Beachte aber unbedingt, dass Du meist rückseitig Platz für die Audiokabel brauchst, die Rückseite der Abdeckung sollte also nur aus einem schmalen Streifen bestehen.

      Musikalische Grüße

  5. Profilbild
    Llisa

    Ich habe das Pult seit Oktober letzten Jahres und habe keine Probleme mit der USB Anbindung gehabt… allerdings benutze ich auch Studio One (und ein Top USB Kabel).
    Absolut hervorragend für Jams in denen man einfach ein Multitrack mitlaufen kann, was übrigens auch mit einem iPad (ich habe allerdings auch ein Pro) problemlos klappt.
    Was mich am meisten stört ist die fehlende PFL Anzeige auf den Metern.
    Aber in allem Perfekt als ‚Front End‘ beim Musikmachen.

  6. Profilbild
    dilux AHU

    ich komm ja aus wertheim, daher stört es mich nicht, aber du stehst doch bei könig & meyer auf der gehaltsliste, so oft wie du deren produkte in deine testberichte mit einbaust, oder? ;)

    • Profilbild
      Onkel Sigi RED

      Griass Di Dilux,

      ich schwöre es, auf deren Gehaltsliste stehe ich definitiv nicht! Ausrufezeichen. Ich bin aber extrem begeistert über das gute Zubehör von König & Meyer, mein ganzes Studio ist voll davon.

      Und eben dieser Universalständer 18825 ist extrem flexibel, hatte da schon die unterschiedlichsten Sachen drauf. Auch mal ein Brett mit Weisswürschten und Bier.

      :-)

      Musikalische Grüße

Kommentar erstellen Kommentar erstellen Leser-Story erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

PreSonus StudioLive AR 16 USB

Bewertung: 4 Sterne Bewertung des Autors
Leserbewertung: 4
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

Hersteller-Report Presonus

AMAZONA.de Charts

Aktion