AMAZONA.de

Test: PRS McCarty 594, E-Gitarre


A Tribute to a big Maker

Paul Reed Smith hat eine Menge Freunde, leider weilt ein ganz Besonderer nicht mehr unter ihnen: Theodore „Ted“ McCarty. Nicht viele wissen mit diesem Namen etwas anzufangen, dabei war der US-Amerikaner doch unter anderem Geschäftsführer bei Gibson und maßgeblich an der Einführung der Solidbody-Gitarren, natürlich auch der Les Paul, beteiligt. Im April 2001 verstarb McCarty im Alter von 80 Jahren und gut 15 Jahre später präsentiert die Edelschmiede aus Stevensville zu Ehren des Genies ein Signature-Modell, das natürlich nur den Namen McCarty tragen kann und in 17 verschiedenen Farben angeboten wird. Wir haben uns für einen Test aus dem Pool mal die PRS McCarty 594 Jade zukommen lassen.

Facts & Features

Klar, dass bei einem Premiuminstrument ein würdiges Behältnis dazugehört und so wird auch unsere PRS McCarty 594 in einem entsprechend hochwertigen Luxuskoffer ausgeliefert. Zunächst einmal gilt es aber über die Produktbezeichnung aufzuklären, denn mit der Nummer „594“ muss es ja etwas auf sich haben. Stimmt, und die Antwort darauf ist jedoch ganz simpel: Die Mensur der Gitarre ist geringfügig länger im Vergleich zu den regulären PRS-Modellen. Normalerweise verfügen PRS Instrumente über eine 24,5″ Mensur, diese ist nun eben mit 24,594″ etwas großzügiger ausgefallen. Laut Paul Reed Smith selbst soll dies die optimale Mensurlänge einer Gitarre sein. Nun ja, klingt also viel mysteriöser, als es in Wirklichkeit ist.

Dass sich diese Maßnahme positiv auf Dinge wie Intonation und Schwingungsverhalten der Gitarre auswirken, könnte durchaus sein, zu bemerken ist von dieser Verlängerung allerdings erst mal gar nichts. Die Gitarre spielt sich wie erwartet fast wie von selbst, auch wenn das Halsprofil schon etwas mehr zupacken erfordert. Doch alles der Reihe nach.

1 2 3 4 5 >

Klangbeispiele

  1. Profilbild
    Claudia

    Man sollte nicht an dieser Gitarre herumkritisieren.
    Denn Erstens ist sie eine echte PRS und zweitens kann man in der „Einsteigerklasse“ nicht mehr erwarten.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen Leser-Story erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

PRS Guitars McCarty 594 Jade

Bewertung: 4 Sterne Bewertung des Autors
Leserbewertung: 4
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.
NAMM Show 2018 bei AMAZONA.DE

Hersteller-Report Paul Reed Smith

Aktion