width=

Test: Schecter USA Custom PT Gold, E-Gitarre

26. August 2014

Goldmarie aus Sun Valley

Nach Wiederbelebung des Schecter Custom Shop im kalifornischen Sun Valley werden dort mittlerweile wieder erstaunliche Stückzahlen produziert. Neben den absolut in Handarbeit angefertigten und dem entsprechend teuren Masterworks-Instrumenten existiert auch eine weitaus erschwinglichere Serie, die USA Production Series. Hier stehen zehn Grundmodelle zur Auswahl, denen der Kunde weitere Optionen hinzufügen kann. Das geht los mit rudimentären Dingen wie die Auswahl des Tonholzes für den Korpus und sein Finish, reicht weiter über die Pickups und die Hardware bis hin zum gewünschten Griffbrett, das wahlweise aus Rosewood oder Ahorn bestehen kann.

Vom deutschen Schecter Vertrieb Musik Meyer erhielten wir aus dieser Serie die Schecter USA Custom PT Gold für einen Amazona Test. Und fragen uns vorher: Gibt es eine würdige Tele neben dem Original, der Fender Telecaster?

PT Gold

— Schecter USA Custom PT Gold —

Facts & Features

In einem hochwertigen Koffer wird sie ausgeliefert, unsere goldene Schecter Tele. Darin befinden sich natürlich auch alle Utensilien für anfallende Einstellarbeiten am Instrument, das gut geschützt im Innern schlummert und auf den ersten Blick aufgrund der Farbe schon polarisiert: von „Oh mein Gott“ bis „Wunderschön“ dürfte das Spektrum der Meinungen dabei wohl liegen. Fakt ist aber, dass das goldene Finish sehr hochwertig wirkt und zudem perfekt auf dem gesamten Body aufgetragen wurde. Keine Schleifspuren oder gar Lacknasen trüben das Bild und es lässt sich schon jetzt erahnen, mit welcher Sorgfalt das Team im Schecter Custom Shop vorgeht.

Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.