ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Sennheiser, EW 135 G3-1G8, Drahtlossendeanlage

Der Sender

3_skm100g3.jpg

ANZEIGE
ANZEIGE

Die Menüführung des Funkmikrofons SKM 100-835 G3-1G8 ist übersichtlich. Neben den üblichen Funktionen, wie der automatischen und manuellen Frequenzwahl und Pegelanzeige, gibt es eine Tastensperrfunktion. Ferner ist die hervorragende Klanqualität im Bassbereich. Auch tiefe Töne werden sauber übertragen. Der Übertragungsbereich wird mit 80 – 18000 Hz angegeben und ist für meisten Anwendungen ausreichend. Im Vergleich ist das ein sehr guter Wert. Die Kapsel ist austauschbar, auch mit denen anderer Hersteller. Klanglich ist es typisch für ein modernes Sendemikrofon. Obwohl es dynamisch ist, klingt es höhenbetont, klar, offen mit leichter digitaler Kälte, eben kein SM58.

ANZEIGE
Fazit

Die EW-100 G3-1G8-Serie ist die abgespeckte Version des 300er und 500er Systems, deren Komponenten untereinander kompatibel sind. Der Frequenzbereich des Musiksignals ist nicht ganz so weit, das Rauschunterdrückungssystem ist nicht ganz so fein einstellbar. Das Mikrofon der EW 100er Serie mutet nicht ganz so robust an, ist aber klanglich fast identisch mit der 300er und 500er Serie. Für das neu entwickelte ew 100-G3-1G8 System sind eine optional erhältliche Richtantenne, Antenna Booster und Antenna Splitter erhältlich. Das übliche EW 100 Zubehör ist aus physikalischen Gründen nicht mit dem neuen System kompatibel, da für den Bereich 1800 MHz eine ganz neue Technologie genutzt wird. Die verschiedenen Mikrofonkapseln für unterschiedliche Ansprüche stehen trotzdem zur Verfügung. Preislich ist es etwa halb so teuer wie ein  EW 500er System, die 1,8 GHz-Technik zunächst nur der EW 100er Serie vorbehalten ist. Mit der 1,8-GHz-Technologie ist ein hohes Maß an Zukunfts- und Betriebssicherheit gewährleistet. Das EW 100-G3-1G8 System ist der Einstieg in die Profiliga der Sendesysteme und nebenbei eines der besten seiner Klasse.

Plus

  • Preis/Leistung
  • Klangqualität
  • Zugriff auf breites Zubehörprogramm

Minus

  • -

Preis

  • UVP: 831,81 Euro
  • Straßenpreis: 666,- Euro
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE