Test: Seymour Duncan, Classic – Blue – Mayhem, Gitarren-Preamps

Twin Tube Blue SFX-11

Der Blue ist im Grunde an den Classic angelehnt. Er verfügt über die gleiche Potiaufteilung und Schalterkonfiguration. Doch im Sound erkennt man deutlich den Unterschied. Im Vergleich verfügt der Blue über weniger Gain als der Classic, doch klingt er etwas höhenreicher und nicht ganz so mittig wie sein älterer Bruder. Also auch eher etwas Fender-like und seiner bevorzugten Musikstilistik angepasst. Also bluesy mit einem, wie bei den anderen auch schönem dynamischen Zerrverhalten.

-- Twin Tube Classic back --

— Twin Tube Classic back —

Fazit

Die drei aus der Seymour Duncan Twin Tube-Serie suchen ihren Vergleich. Reine Röhrenschaltung bekommt man hier geboten, also richtige Röhrenvorverstärker. Natürlich ist dieses Konzept nicht neu, aber im Bodentreterformat doch selten zu finden. Im Grunde decken die drei Twin Tube Pre-Amps die wichtigsten Sounds der verzerrten Gitarren ab. Der Blue, eher Fender-like mit schönen Höhen, etwas Twang und weniger Gain. Der Classic mit seinem mittigem 70er Rocksound à la Plexi und Konsorten. Und der Mayhem rundet es ab und schiebt den Sound in die Metal-Liga. Das Handling ist bei allen einfach, sinnvoll umgesetzt und sehr praxistauglich. Den Rest entscheidet wie immer der persönliche Geschmack.

Die Audiofiles wurden mit einer 335, einer Strat über einen Bogner Alchemist und einem Session Sessionette 75 über ein SM57 Mikrofon in ein Pro Tools-System aufgenommen. 

Plus

  • Sound
  • langlebige Röhren
  • Verarbeitung
  • Konzept

Minus

  • zum Röhrenwechsel muss man das Gerät einschicken
  • sehr groß fürs Pedalboard

Preis

  • Seymour Duncan SFX03 Twin Tube Classic - UVP: 310,- Euro, Straßenpreis: 222,- Euro
  • Seymour Duncan SFX04 Twin Tube Mayhem - UVP: 320,- Euro, Straßenpreis: 249,- Euro
  • Seymour Duncan SFX11 Twin Tube Blue - UVP: 299,- Euro, Straßenpreis: 239,- Euro
Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.