ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Sonor Baterita Cajones / Sonor Cajon Pads

(ID: 91018)

Das Primero White Cajonpad ist im Grunde simpel konstruiert. Im hohlen Innenraum ist ein Snare-Effekt verbaut, der schön anspricht. Je länger man drauf spielt, um so dynamischer wird die eigene Spielweise. Mit Sicherheit wirkt sich das Üben auf einem dieser Cajonpads sehr positiv auf das Spiel jedes Percussionisten oder Schlagzeugers aus.

Das Cajonpad Bongo Limited verfügt über drei verschieden große Innenkammern. Dadurch entstehen drei verschiedene Tonhöhen. In einer ist zusätzlich ein Snare-Effekt verbaut, während die anderen beiden tatsächlich an Bongo-Klänge erinnern. Die Oberfläche ist ebenfalls leicht angeraut, was Besenspiel oder Wischgeräusche erlaubt. Man möchte es kaum noch aus der Hand legen.

ANZEIGE
---die Unterseite der Cajonpads---

— die Unterseite der Cajonpads —

Zu guter Letzt noch zwei Videos. Der Ton wurde mit dem Zoom iQ5 Stereomikrofon aufgenommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
Fazit

Die Sonor Baterita Cajones sind richtige Drummer-Cajones. Fetter Bass und knallige Snare Sounds, perfekt um in einer Unplugged-Session ein Schlagzeug zu ersetzen. Rockige Grooves klingen sehr authentisch. Für filigrane Percussionisten dürfte die Baterita Cajon aber wahrscheinlich etwas zu unsensibel sein. Der Hersteller Sonor setzt allerdings ja auch bewusst auf den Einsatz anstelle des Drumsets und das wird hier super umgesetzt.

Die Cajon Pads sind gleichzeitig gute Werkzeuge zum Üben, aber auch als vollwertiges Instrument zu sehen. Durch die geringe Größe kann man es überall mit hinnehmen, kleine Akustik Sessions spielen oder einfach üben und grooven, wo man auch immer gerade ist. Großer Spaßfaktor ist garantiert!

Plus

  • Baterita Cajones:
  • sehr gute Verarbeitung
  • voluminöser Klang
  • schöne Optik
  • Cajon Pads:
  • hoher Spaßfaktor
  • viele Einsatzmöglichkeiten
  • geringe Größe, sehr transportabel

Minus

  • Baterita Cajones:
  • etwas unflexibel im Sound, da die Frontplatte komplett verleimt ist
  • nicht ganz günstig

Preis

  • Baterita Cajones: 199,- Euro (Ladenpreis)
  • Cajonpad Bongo Limited: 45,- Euro (Ladenpreis)
  • Primero White Cajonpad: 29,90 Euro (Ladenpreis)
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X