Test: Takamine Limited Edition 2007, Akustik-Gitarre

27. April 2007

Takamine Limited ´07

-- Die Takamine Limited Edition 2007 --

— Die Takamine Limited Edition 2007 —

Auch in diesem Jahr präsentiert der japanische Hersteller Takamine erneut sein streng limitiertes Sondermodell, die Limited Edition 2007. Hatten wir bei der diesjährigen Musikmesse in Frankfurt noch die Gelegenheit, dieses Instrument kurz anzutesten, so hat es nun endlich den Weg in das AMAZONA-Testlabor zur ausführlichen Prüfung auf Herz und Nieren gefunden. Das Design des diesjährigen Modells ist ganz dem Thema „The Storm“ gewidmet und besticht -wie bei allen Limited-Gitarren dieser Serie- durch sein schlichtes, aber im Detail sehr feines Artwork. Kann die Limited Edition 2007 die Tradition der perfekt gefertigten Acoustic-Dreadnought fortführen? Der Test wird es zeigen!

-- Geschmackvolle Perlmutt-Inlays --

— Geschmackvolle Perlmutt-Inlays —

Lieferumfang/Verarbeitung/Setting

Geliefert wird die Takamine Limited Edition 2007 in einem Luxus-Formkoffer aus sehr robustem Kunststoff, welcher auch mal groberer Beanspruchung widerstehen kann. Das Instrument erscheint in schlichtem Schwarz und zieht den Betrachter schon beim ersten Blick in den Bann. Dafür sorgt nicht zuletzt die perfekt ausgeführte schwarze Hochglanz-Lackierung, sondern auch die aufwändig aus Perlmutt und Edelholz gefertigte Rosette am Schallloch. Als Tonholz dient für die Decke Fichte, die Zargen und die Rückseite besteht aus Mahagoni. Boden und Zargen sind massiv gefertigt. Eingefasst wird der komplette Body von einem sauber ausgeführten, dezenten Black Binding sowie einem Purfling aus Linde.

-- Schallloch und Rosette --

— Schallloch und Rosette —

Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.