AMAZONA.de

Test: the t.bone, TWS16HT, UHF-Wireless-System


t.bone TWS16HT

Geradezu mit Schnäppchenpreisen lockt das Musikhaus Thomann bei seiner Hausmarke the t.bone. Eine Drahtlosanlage mit Handsender für 111 Euro. Kann das überhaupt sein? Wer jetzt weiter liest, wird überrascht sein, was das TWS16HT Wireless Microphone System auf dem Kasten hat.

Das UHF Funksystem besteht aus dem 9,5-Zoll Diversity-Empfänger und dem Handsender mit Kondensatorkapsel. Ein externes Netzteil liegt ebenfalls bei.

the t.bone TWS16HT UHF-Drahtlos-System

the t.bone TWS16HT UHF-Drahtlos-System

Auf einen schicken Transportkoffer, mitgelieferte Batterien oder die Mikrofonklemme muss man verzichten. Dass bei einem derartigen Kampfpreis am Zubehör gespart wird, ist sicherlich verständlich.

1 2 3 >

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion dient bitte in erster Linie dazu, anderen Lesern neue Aspekte zum entsprechenden Bericht aufzuzeigen, die evtl. vom Autor nicht berücksichtigt wurden oder zu denen der Kommentator eine andere Erfahrung gemacht hat.

Sich daraus ergebende Diskussionen sollten bitte kurz und sachlich gehalten werden, um nachvollziehbar zu bleiben und dem Leser ebenfalls neue Erkenntnisse zu bringen.

Bitte für persönliche Nachrichten die Nachrichtenfunktion im Profil verwenden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Über den Autor

Bewertung

Test: the t.bone, TWS16HT, UHF-Wireless-System

Bewertung: 4 Sterne Bewertung der AMAZONA.de Redaktion
Leserbewertung: 0
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

AMAZONA.de Charts

Aktion