ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Yamaha THR 100H Dual, Verstärker für E-Gitarre

12. April 2016

Leichtgewichtige "Röhre"

Yamahas exklusive VCM-Technologie (Virtual Circuitry Modeling) hat im letzten Jahr wieder mal einige Neuheiten gebracht. Neben den bekannten Lunchbox Verstärkern aus der THR Reihe gibt es nun zwei verschiedene Versionen des THR100 zu bewundern. Neben unserem Testgerät existiert auch noch eine einkanalige und minimal weniger luxuriöse Version des THR100H. Wir nehmen uns heute die zweikanalige Variante (Dual) vor. Eine gewisse Skepsis ist angebracht, wenn man es mit Röhrensimulation zu tun hat. Wir wollen unserem heutigen Testkandidaten nun einmal auf den Zahn fühlen und herausfinden, ob er wirklich überzeugend „röhren“ kann, denn dies ist unter anderem das Ziel, das dieser Verstärker anstrebt.

frontX2

— Yamaha THR 100H Dual —

Facts und Features

ANZEIGE

Der THR 100H Dual leistet, wie sein Name vermuten lässt, 100 Watt und bietet gleich zwei identische THR 100H in einem schmucken Gehäuse. Er wird bisher nur in der Head Variante angeboten. Optional kann man die THRC212 Box erwerben, die hervorragend mit dem Topteil harmonieren soll. Selbstverständlich lässt sich aber auch die eigene Lautsprecherbox an den „Virtuellen“ anschließen.

ANZEIGE

Die THR-Verstärker sind nicht programmierbar, sondern stellen eher die Features und Bedienungsweise eines zweikanaligen Röhrenverstärkers bereit. Die benötigten Effektgeräte sollte man wie üblich davorhängen bzw. einschleifen. Die schnuckelige Form, 445 x 248 x 125 mm und das angenehm geringe Gewicht von nur 4,2 kg ist bei einer Leistung von 100 Watt natürlich nur bei Benutzung einer Class-D Endstufe zu erreichen. Hierbei kann man sich den Aufwand, den man bei einem originalen Röhrenverstärker benötigt (schwere Netztransformatoren, Ausgangsübertrager etc. sparen).

Nicht eine Röhre lässt sich im THR 100H Dual ausmachen, dennoch werden auf der Rückseite des Verstärkers witzigerweise fünf verschiedene Endstufenröhren-Simulationen (EL 34, 6L6GC, KT88, EL84 und 6V6) angeboten. Dazu aber später mehr.

ANZEIGE
Klangbeispiele
Forum
  1. Profilbild
    GuitarHearts  

    Das wäre die perfekte Ergänzung zur Revstar. Ich bin sowieso ein großer Yamaha Fan, die m.E. vieles richtig machen. Leider lassen sie auch Leftys mittlerweile aussen vor und beim THR 100 Dual stört mich nur der Preis

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE