ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Tiptop Audio Source of Uncertainty Model 266t, Eurorack-Modul

Buchlas flexible CV-Quelle

30. November 2022

Tiptop Audio Source of Uncertainty Model 266t Eurorack

Mit dem Source of Uncertainty Model 266t baut Tiptop Audio die Eurorack Series 200 weiter aus. Die Module entstehen in Kooperation mit Buchla USA und entsprechen den Vorbildern der klassischen 200 Series. Die Module 257t, 245t, 251t und 281t hatten wir bereits im Test.

ANZEIGE

Die Modulserie wurde unter Beibehaltung des originalen Designs in das Eurorack-Format übersetzt, wodurch sie etwas kompakter sind, 3,5 mm Buchsen besitzen und auch deutlich günstiger als ihre 4 HE-Pendants sind.
Source of Uncertainty ist eines der experimentelleren und trotzdem bekanntesten Entwicklungen von Buchla. Das 24 TE breite Modul besitzt mehrere Sektionen mit Signalquellen, die miteinander kombiniert werden können, um damit besonders flexible und auch zufällig agierende Steuersignale zu erzeugen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Es gibt eine Rauschquelle mit Pink, White und Blue Noise, die an drei separaten Buchsen anliegen. Zusammen mit Impulsen der Quantized Random Voltages kann in der Sample and Hold-Sektion der bekannte rhythmische Zufall generiert werden. Hier gibt es vier Ausgänge für Trigger und CV, jeweils zwei davon arbeiten alternierend zu den normalen Ausgängen.
Weiterhin gibt es zwei Kanäle mit „fluktuierenden“ Random Voltages, die Sektion Stored Random Voltages mit einstellbarer Wahrscheinlichkeit und ein Integrator (Slew Limiter) zur Glättung von Signalsprüngen.

Tiptop Audio Source of Uncertainty Model 266t wird voraussichtlich im Januar erhältlich sein. Der Preis beträgt 349,- Euro.

Tiptop Audio Model 266t

Tiptop Audio Model 266t

Kundenbewertung:
(3)

ANZEIGE

Preis

  • 349,- Euro
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Garfield Modular AHU

    Hallo der Jim,

    Herzlichen Dank für die interessante Nachricht. Ich kann kaum den Test mit dem 266t abwarten ;-)

    Viele Grüße, Garfield.

  2. Profilbild
    Monkey

    Hab das Modul seit gestern und muss sagen, ich finde es eine absolute Bereicherung als Random Quelle. Das eröffnet mit den anderen Modulen schon extrem viele Möglichkeiten.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X